Code of Conduct

Korrektes und transparentes Verhalten gegenüber Mitgliedern, Kunden, Partnern, Medien und der breiten Öffentlichkeit ist Switzerland Global Enterprise ein hohes Anliegen und letztlich eine Selbstverständlichkeit. Im Code of Conduct, Pflichtlektüre für alle Mitarbeitenden und fester Bestandteil des Arbeitsvertrags, sind die wichtigsten berufsethischen Vorgaben und Regeln verankert.

Code of Conduct

Switzerland Global Enterprise (S-GE) ist seit über 85 Jahren mit Erfolg weltweit für die Schweizer Wirtschaft tätig. Als Institution mit Bundesauftrag agiert S-GE im Spannungsfeld wirtschaftlicher, politischer und diplomatischer Interessen.

Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, dass externe Verhaltensvorgaben und interne Verhaltensregeln strikte eingehalten werden. Zudem müssen Geschäftspartner, Kunden und Mitglieder von Switzerland Global Enterprise darauf bauen können, dass die S-GE anvertrauten Informationen vertraulich behandelt und sachgemäss gehandhabt werden.

S-GE steht für globales Unternehmertum. Zusammen mit seinen Partnern in der Schweiz und seinen Swiss Business Hubs im Ausland sowie in Kooperation mit den Schweizer Botschaften und Handelskammern auf der ganzen Welt verfügt S-GE über ein einzigartiges Netzwerk. Dessen Vertrauen will gepflegt sein. Dies verpflichtet S-GE, den Vertretern seines Netzwerks mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen.

Mit seinem Code of Conduct legt S-GE fest, nach welchen Standards sich die Mitarbeitenden im geschäftlichen Umgang mit den verschiedenen Ziel- und Interessengruppen zu verhalten haben. Die Kernnwerte von S-GE sollen ehrlich gelebt und in der Praxis, im geschäftlichen Alltag vorbildlich umgesetzt werden:

Inspiring – Engaging – Go-Getting

Diese Grundhaltung wird im Code of Conduct näher beschrieben und erläutert. S-GE schafft damit Klarheit sowohl über sein Geschäftsgebaren als auch darüber, welchen Verhaltensregeln das Unternehmen und seine Mitarbeitenden folgen.

Korrektes und transparentes Verhalten gegenüber Mitgliedern, Kunden, Partnern, Medien und der breiten Öffentlichkeit ist Switzerland Global Enterprise ein hohes Anliegen und letztlich eine Selbstverständlichkeit. Im Code of Conduct, Pflichtlektüre für alle Mitarbeitenden und fester Bestandteil des Arbeitsvertrags, sind die wichtigsten berufsethischen Vorgaben und Regeln verankert.

Switzerland Global Enterprise (S-GE) ist seit über 85 Jahren mit Erfolg weltweit für die Schweizer Wirtschaft tätig. Als Institution mit Bundesauftrag agiert S-GE im Spannungsfeld wirtschaftlicher, politischer und diplomatischer Interessen.

Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, dass externe Verhaltensvorgaben und interne Verhaltensregeln strikte eingehalten werden. Zudem müssen Geschäftspartner, Kunden und Mitglieder von Switzerland Global Enterprise darauf bauen können, dass die S-GE anvertrauten Informationen vertraulich behandelt und sachgemäss gehandhabt werden.

S-GE steht für globales Unternehmertum. Zusammen mit seinen Partnern in der Schweiz und seinen Swiss Business Hubs im Ausland sowie in Kooperation mit den Schweizer Botschaften und Handelskammern auf der ganzen Welt verfügt S-GE über ein einzigartiges Netzwerk. Dessen Vertrauen will gepflegt sein. Dies verpflichtet S-GE, den Vertretern seines Netzwerks mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen.

Mit seinem Code of Conduct legt S-GE fest, nach welchen Standards sich die Mitarbeitenden im geschäftlichen Umgang mit den verschiedenen Ziel- und Interessengruppen zu verhalten haben. Die Kernnwerte von S-GE sollen ehrlich gelebt und in der Praxis, im geschäftlichen Alltag vorbildlich umgesetzt werden:

Inspiring – Engaging – Go-Getting

Diese Grundhaltung wird im Code of Conduct näher beschrieben und erläutert. S-GE schafft damit Klarheit sowohl über sein Geschäftsgebaren als auch darüber, welchen Verhaltensregeln das Unternehmen und seine Mitarbeitenden folgen.

Slider Picture 
Code of Conduct