Premium Partner
Strategische Partner      Swiss
Institutioneller Partner
Medienpartner

 

Breakout Sessions

Auch am AWF 2017 vertiefen die Partner von Switzerland Global Enterprise das Tagungsthema «Geschäftsmodelle neu denken - Der internationale Wettbewerbsvorteil von morgen» mit ihrem wertvollen Know-How und fundierten Erfahrungen.

Parallele Durchführung der Breakout Sessions

Breakout Session 1: Credit Suisse AG
Internationaler Wettbewerbsvorteil von morgen - Wie passt man sich an veränderte Marktgegebenheiten an?

Breakout Session 2: Credit Suisse AG
Kundenmanagement im digitalen Zeitalter

  • Tom Buser, Digitalisierungsexperte und Partner, YukonDaylight AG

Breakout Session 3: AXA Winterthur
Neue Märkte, neue Herausforderungen - Agilität, Innovation und Anpassung des Geschäftsmodelles als Lösungsansatz

  • Thomas Patzko, Partnerships and Business Development, Impact Hub Zürich
  • Ivo Streiff, Head Innovation Management, AXA Winterthur

Breakout Session 4: PricewaterhouseCoopers
Heute gewinnt, wer am besten digitalisiert

  • Olivier Kofler, Co-Leiter Digital Experience Center, PwC Schweiz
  • Norbert Kühnis, Partner und Leiter Familienunternehmen und KMU, PwC Schweiz
  • Roland Kriesi, Inhaber, Alpha Sprachwelt AG

Breakout Session 5: Asendia Switzerland
Neuerungen, Chancen und Herausforderungen im grenzüberschreitenden eCommerce

  • Lorenz Würgler, Manager E-Commerce & Online Marketing, CALIDA
  • Claudia Patocchi, Head of E-Commerce Solutions, Asendia Switzerland

Breakout Session 6: Microsoft Schweiz GmbH
Kunden und Märkte stehen im Zentrum - endgültig!

  • Yvonne Bettkober, Director SMSP, Microsoft Schweiz GmbH

Öffentliche Bilder