Premium Partner
Strategische Partner      Swiss
Institutioneller Partner
Medienpartner

 

Referenten

Das Aussenwirtschaftsforum hat auch 2017 hochkarätige Referenten für die Keynote-Referate, Breakout Sessions und Executive Talks vorzuweisen.

Folgende Referenten bereichern das Aussenwirtschaftsforum 2017 mit ihrem Wissen und Erfahrungen:

Nachmittagsprogramm

Daniel Küng
CEO, Switzerland Global Enterprise
Daniel Küng ist seit 2004 CEO von Switzerland Global Enterprise, dem Center of Excellence für Internationalisierung mit Sitz in Zürich und Regionalbüros in Lausanne und Lugano. Nach Abschluss seines Wirtschaftsstudiums an der HSG St. Gallen war Daniel Küng ab 1980 bei Mercedes-Benz do Brasil in São Paulo tätig. 1982 gründete er als geschäftsführender Partner die Dienstleistungsgesellschaft Agrosuisse Lda. Fünf Jahre später folgten der Wechsel nach Portugal und die Gründung der Response Group in Lissabon, die auf die Ansiedlung ausländischer Unternehmen in Portugal spezialisiert ist

Alexandre Zeller
Verwaltungsratspräsident, Credit Suisse (Schweiz) AG
Alexandre Zeller ist per April 2017 ein designiertes Mitglied des Verwaltungsrats der Credit Suisse Group AG. Vor der Übernahme seiner jetzigen Funktion war Alexandre Zeller von Mai 2013 bis September 2016 Präsident des Verwaltungsrats der SIX Group AG in Zürich. Von 2008 bis 2012 arbeitete er bei HSBC Private Bank (Suisse) in Genf, wo er in verschiedenen Funktionen, einschliesslich als CEO, Country Manager Switzerland und Regional CEO Global Private Banking EMEA, tätig war. Von 2002 bis 2008 war Alexandre Zeller CEO der Banque Cantonale Vaudoise in Lausanne. Davor arbeitete er von 1987 bis 2002 bei der Credit Suisse in Zürich und wurde 1999 zum Mitglied der Geschäftsleitung der Credit Suisse und 2002 zum CEO Private Banking Switzerland ernannt. Alexandre Zeller begann seine Karriere bei Nestlé in Vevey, wo er von 1984 bis 1987 im International Operational Audit tätig war.

Ruth Metzler-Arnold
Verwaltungsratspräsidentin, Switzerland Global Enterprise

Die ehemalige Bundesrätin (1999 – 2003) und Vizepräsidentin des Bundesrates ist Juristin und Wirtschaftsprüferin. Sie ist Partnerin des Beratungsunternehmens KLAUS-METZLER-ECKMANN-SPILLMANN (KMES) – Strategie, Führung, Kommunikation, Publizistik – und Verwaltungsrätin der AXA Winterthur Versicherungen, sowie Mitglied im Universitätsrat der Buhler Group, des Spitalverbundes Appenzell Ausserrhoden sowie des Universitätsrates der Universität St.Gallen HSG. In früheren Jahren war Ruth Metzler-Arnold Regierungsrätin (Finanzdirektorin) des Kantons Appenzell Innerrhoden. In ihrer privatwirtschaftlichen Karriere war sie unter anderem fünf Jahre für Novartis in Paris und Basel (Leitung Investor Relations) und acht Jahre für PricewaterhouseCoopers (Audit und Consulting) tätig.
Entrepreneurin, Start-up-Mentorin und Dozentin
Cristina Riesen, Speaker Alumni von TEDxZurich, ist Technologie-Enthusiastin und aktive Unterstützerin des globalen Start-up-Ökosystems. Riesen verfügt über einen EMScom-Abschluss, ist Fachfrau des Design Thinking und kann über zehn Jahre Erfahrung in der internationalen Kommunikation und dem globalen Unternehmertum vorweisen. Die ehemalige General Manager von Evernote EMEA wurde zudem von der Handelszeitung in den Top 30 der digitalen Vorreiter der Schweiz aufgeführt.

Dr. Christoph Loos
CEO, Hilti Corporation
Christoph Loos übernahm Anfang 2014 den Vorsitz der Konzernleitung, der er seit 2007 angehört. 2007 bis 2011 verantwortete er Finanzen, Personal, IT und Konzernentwicklung, ab 2011 Emerging Markets und Energie-& Industrie. Er ist seit 2001 im Konzern, erst verantwortlich für Konzernentwicklung und danach für den Aufbau des strategischen Marketings. Ab 2004 leitete er eine Vertriebsregion in Deutschland und übernahm ab 2005 die Geschäftsleitung. 
   
Abendprogramm  
Executive Talks

FOOD
«Warum Ricola jetzt ein Lab hat»
Ricolab ist das unabhängige neue Zukunftslabor der Ricola Gruppe. Aufbauend auf der Herkunft von Ricola entwickelt es neue Geschäftsfelder ausserhalb von Marke und Branche mit einem Schwerpunkt auf neuen Technologien und Geschäftsmodellen.
Im Gespräch erläutert Initiantin und CEO Eva Richterich Vision und Ziel des «Lab» und gibt einen Einblick in Set-up, Arbeitsweise, Werte und Menschen. Sie bietet wenig Blabla und viel Offenheit und den Anspruch, Sie zu inspirieren. Eva Richterich ist Gründerin und Managerin – ursprünglich aus dem Kulturbereich – und Mitglied des Verwaltungsrates von Ricola.
EVA RICHTERICH
CEO, Ricolab

INDUSTRIE
«Unternehmensstrukturen im Wandel – Organisationen befähigen,
Kundenbedürfnisse zu erfüllen»
Über Jahre hinweg gleichbleibende Unternehmensstrukturen gehören zur Vergangenheit. Um die Organisation zu befähigen Kundenbedürfnisse optimal zu erfüllen bedarf es einer regelmässigen Überprüfung und Anpassung der Unternehmensstruktur. Ein wichtiges Erfolgskriterium dabei ist die Organisation nicht zu überfordern. Marcel Pawlicek arbeitet bereits seit 35 Jahren im Dienste der Burckhardt Compression Gruppe Schweiz, wo er 1979 seine Karriere als Lernender begann.
Seit 2011 ist er als CEO an der Spitze des Unternehmens, nachdem er zuvor während drei Jahren den Bereich Design&Manufacturing leitete. Die aus der ehemaligen Sulzer-Burckhardt Maschinenfabrik entstandene Burckhardt Compression AG zählt heute ca. 2ʼ100 Mitarbeitende weltweit mit Präsenz in über 80 Ländern.
CEO, Burckhardt Compression AG

KONSUM
«Digitalisierung und innovative Geschäftsmodelle» (in Englisch)
Durch die Entwicklung im hochwertigen Segment der Bettenindustrie hat Elite für sich eine Gelegenheit im Gastgewerbe entdeckt. Statt Betten zu verkaufen, vermietet Elite diese. Eine sensorbasierte Technologie ermöglicht dem Unternehmen, die Bettennutzung zu verfolgen und entsprechend zu verrechnen. François Pugliese begann seine Karriere in der Automobilbranche, in welcher er sein Expertendiplom in den Bereichen Finanzen und Controlling absolvierte und schliesslich Finanzdirektor wurde. 2006 erwarb er Elite – ein hundertjähriges Unternehmen – und entwickelte den Betrieb zu einem High-End-Bettenhersteller weiter, indem er innovative Materialien und neuartige Services kombinierte.
CEO, Elite SA

SPORT
«Wie geht Vladimir Petković mit Veränderungen um? Welche Faktoren sind
massgeblich bei seiner Entscheidungsfindung?»
Präsentiert von Credit Suisse AG
Seit 2014 ist Vladimir Petković Trainer der Schweizer Fussballnationalmannschaft und hat mit seinem Team schon einige Erfolge erzielt. Als Trainer kommen ihm ähnliche Aufgaben wie einem Unternehmer zu. Coaching, richtige Teamauswahl, situatives Eingreifen während des Spieles, Anpassung an den Markt etc. Wie managt er dies, was sind massgebliche Faktoren bei seiner Entscheidungs-findung?
VLADIMIR PETKOVIĆ
Trainer, Schweizer Fussballnationalmannschaft

E-COMMERCE
«Selbst das innovativste Geschäftsmodell muss sich konstant neu erfinden»
Auf der Suche nach neuen Zielgruppen und dem Ziel, die bestehenden
Kundenbeziehungen zu intensivieren, entwickelt BLACKSOCKS (nebst dem
Online-Abo-Service) einen weiteren Bestellknopf nahe beim Kunden – in dessen Kleiderschrank – nämlich dort, wo sein Bedürfnis entsteht und der
Kaufentscheid gefällt wird: Sockenbestellung per Knopfdruck im Schrank. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium an der Universität St.Gallen arbeitete der Bieler als Marketing- und Kommunikationsberater, bevor er 1999 BLACKSOCKS mitgründete. Seither ist der Internetpionier Unternehmer.
SAMY LIECHTI
Gründer, BLACKSOCKS SA
   
Moderation  

Mona Vetsch,
Moderatorin, Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Die Thurgauerin Mona Vetsch erobert die Herzen ihres Publikums mit Witz, Charme und Klugheit. Seit 2015 realisiert die beliebte Moderatorin und zweifache Mutter verschiedene «DOK»-Serien für SRF, so ist sie zum Beispiel für die erfolgreiche Sendereihe «Auf und Davon Spezial» unterwegs. Zuvor leitete sie drei Jahre die Diskussionsrunden der renommierten Gesprächssendung «CLUB». Im Radio moderiert Mona Vetsch die Morgensendung auf SRF 3. Als Moderatorin und Redaktorin dieser Sendung ist sie eine der profiliertesten Radiostimmen der Schweiz und hat auch der Radio-Talksendung «Fokus» ein eigenes Gepräge verliehen.
  
 

Öffentliche Bilder

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Forum 2017

Ihr persönlicher Kontakt

Projektmanager Events
+41 44 365 50 65