China: Tiefere Zölle für 730 Importprodukte

China: Tiefere Zölle für 730 Importprodukte
© c - Fotolia.com

China hat die Zollsätze für 730 Importprodukte auf durchschnittlich 4,4% gesenkt. Dieser Zollsatz liegt um 50% tiefer als der bisher günstigste Importtarif.

Von der am 1. Januar 2012 in Kraft getretenen Zollsenkung profitieren Importwaren aus folgenden Produktkategorien:

  • High-Tech-Ausrüstungen und -Komponenten für die Produktion/Fertigung fortschrittlicher/zukunftsweisender IT-Technologie und energiesparender Fahrzeuge sowie unter anderen bestimmte Produktionsanlagen (z.B. Luftstrahlwebmaschinen) und Komponenten zur Energiegewinnung- und Distribution (z.B. Hochspannungsleitungen)
  • landwirtschaftliche Ausrüstungen/Hilfsmittel: Hochleistungstraktoren, Anlagen zur Verarbeitung von Milchprodukten, chemische Rohstoffe, Düngemittel
  • Gesundheitsprodukte: Impfmittel, Milchpuder für Kinder, Hautpflegemittel, Cochlea-Implantate (Hörhilfe), Röntgenfilme
  • Energie/natürliche Rohstoffe: Kohle, Koks, Granit, Seltene Erden, Kupfer, Aluminium, Nickel, natürlicher Gummi.

Öffentliche Bilder