Mindestlöhne in China

In den vergangenen drei Jahren hat die chinesische Regierung die Mindestlöhne um 15 bis 25% angehoben. Sie variieren je nach Region und werden von jeder Lokalregierung einzeln festgelegt.

Experten rechnen damit, dass die Löhne in den nächsten Jahren weiter steigen werden. Eine Fallstudie von China Briefing zeigt die Unterschiede nach Provinzen auf.

Öffentliche Bilder

Astrid Awards 2014: Bronze-Auszeichnung

Unser Aussenwirtschafts-Magazin «GO!» hat bei den Astrid Awards in der Kategorie «B2B» Bronze gewonnen.

Autor

Leiterin Newsroom
+41 44 365 55 13

Mehr Informationen zum Thema