Exportieren in reife Märkte

Ihr Vorteil: die vorhandene Infrastruktur, Rechtssicherheit und oftmals geografisch nah. Der Nachteil: die Konkurrenz ist gross. Wie man reife Märkte trotzdem erobern kann? Mehr im Video.

Exportieren in reife Märkte

Dacuda-Technologie erobert Weltmarkt

Zwei Jahre nach Lancierung wird die Scanner Mouse des Zürcher IT-Unternehmens in 150 Ländern verwendet. S-GE hat die Suche nach Lizenzpartnern erfolgreich unterstützt.

Dacuda-Technologie erobert Weltmarkt
Official Program http://www.s-ge.com/global/invest
Premium Partner https://www.credit-suisse.com/ch/de/unternehmen/kmugrossunternehmen/
Strategische Partner http://xlgroup.com/insurance/global/switzerland  http://www.pwc.ch
Institutioneller Partner http://www.serv-ch.com/

Europa

Aktuell

Türkei: Umfangreiches Autobahninfrastrukturprojekt bietet Chancen für KMU

Türkei: Umfangreiches Autobahninfrastrukturprojekt bietet Chancen für KMU
Neues Autobahnprojekt verbindet Istanbul mit der Ägäis. Die türkische Regierung hat begonnen, bei der Öffentlichkeit für ein umfangreiches neues Autobahnprojekt zu werben, das Istanbul mit der nördlichen Ägäis verbinden soll. Mehr…

Türkei: Chancen für Schweizer KMU bei Bau eines Krankenhauses

Türkei: Chancen für Schweizer KMU bei Bau eines Krankenhauses
Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) finanziert neues Krankenhaus in der Türkei mit 305 Millionen US-Dollar. Mehr…

Türkei: Ausschreibung im Bausektor bis 26. Januar 2017

Türkei: Ausschreibung im Bausektor bis 26. Januar 2017
In der Türkei läuft eine Ausschreibung für eine 3 Milliarden US-Dollar teure Brücke über die Dardanellen. Die Bauwirtschaft bleibt eine wesentliche Kraft in der türkischen Wirtschaft, da vor allem durch die hohen Erträge die Nachfrage nach Investitionsmöglichkeiten in diesem Bereich stark bleibt. Mehr…

Chancen für Schweizer Fintech-KMU in Russland

Chancen für Schweizer Fintech-KMU in Russland
Global Opportunities: In Russland haben viele Menschen kein Vertrauen in das russische Finanzsystem und bevorzugen daher die Dienste ausländischer Banken oder anderer Finanzdienstleister. Schweizer KMU im Bereich Finanzplanung und Vermögensverwaltung können dies für sich nutzen. Mehr…

Handelskammer beider Basel und Switzerland Global Enterprise intensivieren Kooperation

Handelskammer beider Basel und Switzerland Global Enterprise intensivieren Kooperation
Exportierende Unternehmen aus der Region Basel profitieren ab 2017 von umfassender Unterstützung bei ihren Internationalisierungsvorhaben beim offiziellen Exportförderer der Schweiz. Mehr…

Liquidität für Schweizer Exporteure

Liquidität für Schweizer Exporteure
Die Schweizerische Exportrisikoversicherung SERV hat am 1. Januar 2007 die Exportrisikogarantie ERG abgelöst. Das zehnjährige Bestehen der SERV bietet Gelegenheit, auf eine der wichtigsten Neuerungen – die Einführung von sogenannten Liquiditätsprodukten – einen vertieften Blick zu werfen. Mehr…

Der Service am Boden macht den Unterschied aus

Der Service am Boden macht den Unterschied aus
11% Anteil am Gesamtumsatz von Swiss, rund 130 Destinationen in über 80 Ländern, weltweit knapp über 300 Mitarbeitende, 1‘58 Mio. transportierte Frachtkilometer, schwarze Zahlen: Swiss WorldCargo verkauft die Frachtkapazität von Swiss und Edelweiss. Erfolgreich. Und in attraktiven Nischen. Mehr…

Aussenhandelszahlen November 2016: Exporte und Importe gehen zurück

Aussenhandelszahlen November 2016: Exporte und Importe gehen zurück
Obwohl der November 2016 einen Arbeitstag mehr hatte als im Vorjahr, sanken die Exporte real um 3.7 %, ebenso wie die Importe, welche um 6.1 % zurückgehen. Die Ausfuhren sind auf dem niedrigsten Stand seit September 2015. Mehr…

Publireportage

Bringt Italien die ganze Eurozone ins Wanken?

Stefan Keitel, Chief Investment Officer der Credit Suisse, über die Wahlen in Italien und deren Folgen für die Eurozone.

Bringt Italien die ganze Eurozone ins Wanken?

Success Stories

  • alt

    Das Technologieunternehmen baute mit Hilfe von S-GE in Warschau eine Logistik-Organisation auf und gewann neue Kunden im Energie- und Industriemarkt.

  • alt
    Seit 2008 beliefert die Züger Frischkäse AG aus Oberbüren SG den deutschen Bio-Fachhandel mit laktosefreien Biomilch-Produkten: Mozzarella, Frischkäse, Quark, Mascarpone, Hirtenkäse und Butter. Der markante grüne Balken mit der Aufschrift «Laktosefrei» auf den Züger-Produkten hat sich als Markenzeichen für den beschwerdefreien Konsum von Milchprodukten etabliert.
  • alt
    Niemand kauft in Europa mehr Sonnenbrillen als die Italiener. Mit INVU begeistert die Swiss Eyewear Group seit 2014 in Italien das «Impulssegment» unter 80 Franken Kaufpreis. Ein marktspezifisches Kindersortiment mit „zoomed down“ Erwachenbrillen half dabei, Türen zu öffnen.
  • alt
    Das Familienunternehmen Peter Moog und Cie AG produziert die weltweit innovativsten Reinigungssysteme für Weinfässer und -tanks. Der Erfolg im französischen Weinbau soll in Zukunft auch das Geschäft mit Behälterreinigern in anderen Branchen voran treiben.
  • alt
    Die ATI Advanced Technology International AG kehrte mit einem Zusammenarbeitsvertrag und mehreren Aufträgen aus Spanien und Portugal zurück. S-GE und der Swiss Business Hub Spain hatten die Fact Finding Tour organisiert.
  • alt

    Zum zweiten Mal präsentierten sich im März 2015 Schweizer Start-ups am Mobile World Congress in Barcelona, der weltweit grössten Veranstaltung im Mobilkommunikationsbereich. Aufgrund des grossen Erfolgs wird auch im kommenden Jahr in Zusammenarbeit von S-GE, KTI und AlpICT ein Gemeinschaftsstand organisiert.

  • alt

    Die Frauenfelder Firma Sky-Frame hat mit rahmenlosen Schiebefenstern rasch internationale Kundschaft gewonnen. S-GE half beim Aufbau einer Niederlassung in Mailand.

  • alt
    Um das Marktpotenzial besser nutzen zu können, hat die auf Kaffeevollautomaten spezialisierte JURA Elektroapparate AG in Warschau einen neuen Standort eröffnet.
  • alt

    Hochwertige Implantate für grosse Knochen: Die epimedical (Switzerland) AG produziert medizinische Implantate und chirurgische Instrumente. Mit der Unterstützung von S-GE wuchs der Absatz in der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten rasant.

  • alt

    Das Bieler Unternehmen suchte Abnehmer in Polen. S-GE recherchierte, organisierte einen Messebesuch; innert kurzer Zeit waren Wiederverkäufer und Endkunden gefunden.

Wünschen Sie eine Beratung?

Länderberatung Deutschland

30. Januar 2017, 31. Januar 2017, 01. Februar 2017, 29. Mai 2017, 30. Mai 2017, 31. Mai 2017, 01. Juni 2017
Zürich, Schweiz

Länderberatung Russland

13. Februar 2017, 14. Februar 2017, 15. Februar 2017
Zürich, Schweiz

Länderberatung Spanien

13. Februar 2017, 14. Februar 2017, 15. Februar 2017, 31. Mai 2017, 01. Juni 2017, 02. Juni 2017
Zürich, Schweiz

Nächste Events

SWISS Pavilion Messen

SWISS Pavilion @ Hannover Messe 2017, Research & Technology

24. - 28. April 2017 - Hannover
Hannover, Deutschland

SWISS Pavilion @ Hannover Messe, Energy 2017

24. - 28. April 2017 - Hannover
Hannover, Deutschland

SWISS Pavilion @ Hannover Messe 2017, Industrial Supply

24. - 28. April 2017 - Hannover
Hannover, Deutschland

Europa

Regional Director Europe
Switzerland Global Enterprise
Stampfenbachstrasse 85
8006 Zürich
Schweiz
+41 44 365 51 51
+41 44 365 52 21
Twittern Sie mit oder folgen Sie dem Thema: 

Jetzt abonnieren!