Exportieren in reife Märkte

Ihr Vorteil: die vorhandene Infrastruktur, Rechtssicherheit und oftmals geografisch nah. Der Nachteil: die Konkurrenz ist gross. Wie man reife Märkte trotzdem erobern kann? Mehr im Video.

Exportieren in reife Märkte

Dacuda-Technologie erobert Weltmarkt

Zwei Jahre nach Lancierung wird die Scanner Mouse des Zürcher IT-Unternehmens in 150 Ländern verwendet. S-GE hat die Suche nach Lizenzpartnern erfolgreich unterstützt.

Dacuda-Technologie erobert Weltmarkt
Official Program http://www.s-ge.com/global/invest
Premium Partner https://www.credit-suisse.com/ch/de/unternehmen/kmugrossunternehmen/
Strategische Partner http://xlgroup.com/insurance/global/switzerland  http://www.pwc.ch
Institutioneller Partner http://www.serv-ch.com/

Europa

Aktuell

Schweizer KMU müssen Innovationsführer für Geschäftsmodelle werden

Schweizer KMU müssen Innovationsführer für Geschäftsmodelle werden
Die Reputation von qualitativ hochstehenden und innovativen Produkten und Dienstleistungen geht Schweizer Unternehmen aller Grössen voraus. Der starke Franken treibt sie zudem an, Prozesse kontinuierlich auf Effizienz zu trimmen und ihre Produkte laufend zu verbessern. Mehr…

International orientierte KMU vernetzen sich untereinander

International orientierte KMU vernetzen sich untereinander
Switzerland Global Enterprise (S-GE) und der Swiss Venture Club (SVC) spannen ab 2017 zusammen. Mehr…

Digitalisierung – wo stehen Schweizer KMU?

Digitalisierung – wo stehen Schweizer KMU?
Die Mehrheit der KMU konzentriert sich auf die Digitalisierung der internen Prozesse. Der Wandel wird noch weitgehend von Einzelpersonen geprägt. Digitale Champions erklären die Transformation zur Chefsache, sind mutig und passen die gesamte Geschäftsstrategie dem digitalen Zeitalter an. Das sind die Resultate der Studie von PwC Schweiz, Google Switzerland GmbH und «digitalswitzerland». Mehr…

Neue Datenbank für exportierende KMU: S-GE-Mitglieder als Vitrine der Schweizer Exportwirtschaft

Neue Datenbank für exportierende KMU: S-GE-Mitglieder als Vitrine der Schweizer Exportwirtschaft
Als Verein pflegt Switzerland Global Enterprise (S-GE) mit seinen Mitgliedern einen aktiven Austausch und bietet ihnen wertvolle Vorteile in den Bereichen Beratung, Messen, Events, Information und Netzwerk. Die überarbeitete Mitgliederdatenbank ist eine dynamische Visualisierung und ermöglicht die Suche und Anzeige der über 2‘200 Mitgliederfirmen von S-GE nach Sektoren und Kantonen über alle Sprachregionen der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Mehr…

Auf der nächsten Geschäftsreise online bleiben

Auf der nächsten Geschäftsreise online bleiben
Wer für sein Exportgeschäft viel und lange mit dem Flugzeug unterwegs ist, kennt die Situation sicherlich: Kaum ist man gelandet und die Internetverbindung funktioniert wieder, stürzt eine Flut an E-Mails herein. Dabei hätte man während der Reise Zeit zur Bearbeitung gehabt. SWISS bietet auf ihren Flügen für dieses Problem eine Lösung an. Mehr…

Polen an historischer 24. Stelle im Doing Business Report 2017

In der neusten Auflage des Doing Business Report 2017 der Weltbank wurde Polen an 24. Stelle eingestuft, was einen Aufstieg um eine Position gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Somit erreichte Polen den besten Platz seit Anfang des Rankings im Jahre 2003. Mehr…

Geschäftsbericht 2015: SERV verzeichnet Prämienrückgang

Geschäftsbericht 2015: SERV verzeichnet Prämienrückgang
Die SERV hat am 13. April den Geschäftsbericht 2015 veröffentlicht. Zwar blickt die SERV auf ein gutes Ergebnis zurück, die Prämieneinnahmen sind jedoch gegenüber dem Vorjahr um über 40 % gesunken. Mehr…

Zahlungsausfälle und Liquiditätsengpässe vermeiden

Zahlungsausfälle und Liquiditätsengpässe vermeiden
Die Schweizerische Exportrisikoversicherung SERV versichert Exportgeschäfte von Schweizer Unternehmen gegen Zahlungsausfall und sie hilft bei Liquiditätsengpässen. Mehr…

Publireportage

Bringt Italien die ganze Eurozone ins Wanken?

Stefan Keitel, Chief Investment Officer der Credit Suisse, über die Wahlen in Italien und deren Folgen für die Eurozone.

Bringt Italien die ganze Eurozone ins Wanken?

Success Stories

  • alt

    Das Technologieunternehmen baute mit Hilfe von S-GE in Warschau eine Logistik-Organisation auf und gewann neue Kunden im Energie- und Industriemarkt.

  • alt
    Seit 2008 beliefert die Züger Frischkäse AG aus Oberbüren SG den deutschen Bio-Fachhandel mit laktosefreien Biomilch-Produkten: Mozzarella, Frischkäse, Quark, Mascarpone, Hirtenkäse und Butter. Der markante grüne Balken mit der Aufschrift «Laktosefrei» auf den Züger-Produkten hat sich als Markenzeichen für den beschwerdefreien Konsum von Milchprodukten etabliert.
  • alt
    Niemand kauft in Europa mehr Sonnenbrillen als die Italiener. Mit INVU begeistert die Swiss Eyewear Group seit 2014 in Italien das «Impulssegment» unter 80 Franken Kaufpreis. Ein marktspezifisches Kindersortiment mit „zoomed down“ Erwachenbrillen half dabei, Türen zu öffnen.
  • alt
    Das Familienunternehmen Peter Moog und Cie AG produziert die weltweit innovativsten Reinigungssysteme für Weinfässer und -tanks. Der Erfolg im französischen Weinbau soll in Zukunft auch das Geschäft mit Behälterreinigern in anderen Branchen voran treiben.
  • alt
    Die ATI Advanced Technology International AG kehrte mit einem Zusammenarbeitsvertrag und mehreren Aufträgen aus Spanien und Portugal zurück. S-GE und der Swiss Business Hub Spain hatten die Fact Finding Tour organisiert.
  • alt

    Zum zweiten Mal präsentierten sich im März 2015 Schweizer Start-ups am Mobile World Congress in Barcelona, der weltweit grössten Veranstaltung im Mobilkommunikationsbereich. Aufgrund des grossen Erfolgs wird auch im kommenden Jahr in Zusammenarbeit von S-GE, KTI und AlpICT ein Gemeinschaftsstand organisiert.

  • alt

    Die Frauenfelder Firma Sky-Frame hat mit rahmenlosen Schiebefenstern rasch internationale Kundschaft gewonnen. S-GE half beim Aufbau einer Niederlassung in Mailand.

  • alt
    Um das Marktpotenzial besser nutzen zu können, hat die auf Kaffeevollautomaten spezialisierte JURA Elektroapparate AG in Warschau einen neuen Standort eröffnet.
  • alt

    Hochwertige Implantate für grosse Knochen: Die epimedical (Switzerland) AG produziert medizinische Implantate und chirurgische Instrumente. Mit der Unterstützung von S-GE wuchs der Absatz in der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten rasant.

  • alt

    Das Bieler Unternehmen suchte Abnehmer in Polen. S-GE recherchierte, organisierte einen Messebesuch; innert kurzer Zeit waren Wiederverkäufer und Endkunden gefunden.

Wünschen Sie eine Beratung?

Länderberatung Deutschland

30. Januar 2017, 31. Januar 2017, 01. Februar 2017
Zürich, Schweiz

Länderberatung Russland

13. Februar 2017, 14. Februar 2017, 15. Februar 2017
Zürich, Schweiz

Länderberatung Österreich

13. Februar 2017, 14. Februar 2017, 15. Februar 2017
Zürich, Schweiz

Nächste Events

SWISS Pavilion Messen

SWISS Pavilion @ CeBIT 2017

20. - 24. März 2017 - Hannover
Hannover, Deutschland

SWISS Pavilion @ CeBIT 2017

20. - 24. März 2017 - Hannover
Hannover, Deutschland

SWISS Pavilion @ Hannover Messe, Energy 2017

24. - 28. April 2017 - Hannover
Hannover, Deutschland

Europa

Regional Director Europe
Switzerland Global Enterprise Stampfenbachstrasse 85
8006 Zürich
Schweiz
+41 44 365 51 51
+41 44 365 52 21
Twittern Sie mit oder folgen Sie dem Thema: 
#OsecEurope

Jetzt abonnieren!