Länderberatung Frankreich

Export Award 2017

Wir suchen innovative Schweizer oder Liechtensteiner Exporteure für den Export Award 2017! Jetzt Bewerbung online einreichen. 

Eine saubere Sache in Frankreich

Das Familienunternehmen Peter Moog und Cie AG produziert die weltweit innovativsten Reinigungssysteme für Weinfässer und -tanks. Der Erfolg im französischen Weinbau soll in Zukunft auch das Geschäft mit Behälterreinigern in anderen Branchen voran treiben.

Eine saubere Sache in Frankreich

Marktstudie S-GE: Energy Efficiency in France

Frankreich hat seine Anstrengungen zur Förderung der Energieeffizienz in den vergangenen Jahren kontinuierlich verstärkt, hat aber immer noch viel auf- und nachzuholen, was den Markt umso interessanter macht. Auch für Schweizer Unternehmen, wie eine neue Studie von S-GE zeigt.

Marktstudie S-GE: Energy Efficiency in France
Official Program http://www.s-ge.com/global/invest
Premium Partner https://www.credit-suisse.com/ch/de/unternehmen/kmugrossunternehmen/
Strategische Partner http://xlgroup.com/insurance/global/switzerland  http://www.pwc.ch
Institutioneller Partner http://www.serv-ch.com/

Frankreich

I'm a Swiss business hub

Aktuell

TTIP: Konsequenzen für Schweizer Exporteure

TTIP: Konsequenzen für Schweizer Exporteure
Noch ist TTIP nicht vom Tisch! Kommt das TTIP-Abkommen zwischen der EU und den USA zustande, ergeben sich potentiell Nachteile für bestimmte Schweizer Branchen, während andere die Effekte weniger spüren dürften: dies sind die Ergebnisse einer jüngsten Studie auf Basis einer Zolldatenanalyse im Auftrag von Switzerland Global Enterprise (S-GE). Mehr…

Smart Cities in Frankreich: Ambitionierte Pläne bieten Chancen für Schweizer KMU

Smart Cities in Frankreich: Ambitionierte Pläne bieten Chancen für Schweizer KMU
Obwohl Frankreich eine vergleichsweise geringe Bevölkerungsdichte hat, lebt der überwiegende Teil der Bevölkerung in Städten und Ballungsräumen. Die Menschen sehen im Smart Cities Konzept einen grossen Vorteil für die Städte selbst und für private Unternehmen. Mehr…

Industrie 4.0: Französische KMU brauchen dringend Innovation

Industrie 4.0: Französische KMU brauchen dringend
Innovation
Die digitale Transformation drängt die französische Industrie ihren überholten Maschinenpark zu modernisieren. Der Staat hat reagiert und fordert die KMU auf, die Industrie der Zukunft zu entwickeln. Mehr…

Digitalisierung in der EU: Wer hat die Nase vorn?

Digitalisierung in der EU: Wer hat die Nase vorn?
Der digitale Wettbewerb zieht an. Vor dem Hintergrund von Industrie 4.0 wird kräftig investiert und aufgerüstet. Allen andern eine Spur voraus sind die skandinavischen Länder und die Beneluxstaaten. Mehr…

B2B-Meetings in Frankreich – ein Erfolgsgarant

B2B-Meetings in Frankreich – ein Erfolgsgarant
In Frankreich werden regelmässig B2B-Meetings (‚Convention d’affaires‘) veranstaltet - von Profis organisiert, auf effiziente und unkomplizierte Art in einem gut eingespielten Format. Switzerland Global Enterprise und der Swiss Business Hub France können interessierten Schweizer Unternehmen zu Vorzugskonditionen leichten Zugang zu den in Frankreich beliebten B2B-Meetings verschaffen. Unser Angebot im Überblick. Mehr…

Marktstudie S-GE: Energy Efficiency in France

Marktstudie S-GE: Energy Efficiency in France
Frankreich hat seine Anstrengungen zur Förderung der Energieeffizienz in den vergangenen Jahren kontinuierlich verstärkt, aber im Vergleich etwa zu Deutschland immer noch viel auf- und nachzuholen, was den Markt umso interessanter macht. Auch für Schweizer Unternehmen, wie eine neue Studie von Switzerland Global Enterprise zeigt. Mehr…

S-GE Impulse: MEM – Automotive in unseren Nachbarländern / Trends und Chancen

S-GE Impulse: MEM – Automotive in unseren Nachbarländern / Trends und Chancen
Mit der Wirtschaft in der Euro-Zone geht’s wieder aufwärts. Auch dank einem kräftigen Schub bei den Ausfuhren. Was wiederum zusätzliche Investitionen in die Exportindustrie auslöst. Davon können Schweizer MEM-Unternehmen profitieren. Wie man die sich bietenden Möglichkeiten beim Schopf packt, ist am S-GE Impulse: MEM zu erfahren. Im Fokus: Automotive. Mehr…

Interkulturelle Werte: Ein kleiner Knigge für das internationale Geschäft

Interkulturelle Werte: Ein kleiner Knigge für das internationale Geschäft
Wie sage ich es meinem Partner in China? Wie überzeuge ich meine Kunden in den USA? Wie verhalte ich mich bei Vertragsgesprächen in Saudi-Arabien? Der neue Leitfaden «Interkulturelle Werte» gibt Auskunft über die für geschäftliche Beziehungen relevanten kulturellen Eigen- und Besonderheiten in den wichtigsten Destinationen der Schweizer Exportindustrie. Mehr…

Fokus

Länderinformationen Frankreich

Länderinformationen Frankreich
Für Sie zusammengestellt: Nützliche Adressen für Schweizer Unternehmen im Verkehr mit Frankreich. Tipps für den geschäftlichen und den gesellschaftlichen Alltag in Frankreich. Gesetze und Bestimmungen, die es im geschäftlichen Verkehr mit Frankreich zu beachten gilt. Die wichtigsten, jährlich aktualisierten wirtschaftlichen Daten von Frankreich. Mehr…

Success Stories

  • alt
    Seit 2008 beliefert die Züger Frischkäse AG aus Oberbüren SG den deutschen Bio-Fachhandel mit laktosefreien Biomilch-Produkten: Mozzarella, Frischkäse, Quark, Mascarpone, Hirtenkäse und Butter. Der markante grüne Balken mit der Aufschrift «Laktosefrei» auf den Züger-Produkten hat sich als Markenzeichen für den beschwerdefreien Konsum von Milchprodukten etabliert.
  • alt
    Das Familienunternehmen Peter Moog und Cie AG produziert die weltweit innovativsten Reinigungssysteme für Weinfässer und -tanks. Der Erfolg im französischen Weinbau soll in Zukunft auch das Geschäft mit Behälterreinigern in anderen Branchen voran treiben.
  • alt

    Trockenfleisch und Wurstwaren sollen nicht länger nur Schweizer Gaumen erfreuen. Die Branchenorganisation Proviande will die Schweizer Fleischspezialitäten international bekanntmachen, zum Beispiel in Frankreich.

  • alt

    Zuverlässigkeit, Qualität und das Know-how über die Kunst des Pflästerns stehen für den Erfolg des Schweizer Qualitätsmörtels der Acosim AG. Nun profitiert auch Frankreich.

  • alt

    «Audéo Perfect Fit Earphones» heissen die Kopfhörer, die Phonak Sounds seit bald drei Jahren entwickelt und erfolgreich verkauft. Nach der Schweiz, Deutschland und Grossbritannien werden die hochwertigen Produkte bald in weiteren EU-Ländern erhältlich sein. Die Osec vermittelte die passenden Distributoren.

  • alt

    Narimpex in Biel liefert Naturprodukte wie Honig, Trockenfrüchte, Nüsse und Kräuter. Das KMU fühlt sich an internationalen Messen wohl in einem SWISS Pavilion der Osec.

Wünschen Sie eine Beratung?

Länderberatung Frankreich

14. März 2017, 15. März 2017, 16. März 2017
Zürich, Schweiz
Exporte aus der Schweiz 2015
CHF
Chemikalien und verwandte Erzeugnisse4'606'664'065
Präzisionsinstrumente, Uhren und Bijouterie4'064'159'444
Edelmetalle, Edel- und Schmucksteine2'658'662'908
Importe in die Schweiz 2015
CHF
Präzisionsinstrumente, Uhren und Bijouterie3'405'862'721
Edelmetalle, Edel- und Schmucksteine2'257'911'655
Chemikalien und verwandte Erzeugnisse1'841'849'980

Ihr persönlicher Kontakt

Frankreich

Swiss Business Hub France
c/o Ambassade de Suisse
142, rue de Grenelle
75007 Paris
Frankreich
+33 1 49 55 67 85

Jetzt abonnieren!