Südafrika lanciert umfassenden Ausbau der Verkehrsinfra- struktur

Ein Bericht des Swiss Business Hub South Africa über drei öffentliche Ausschreibungen staatlicher südafrikanischer Transportunternehmen, die auch der Schweizer Exportindustrie gute Auftragschancen bieten.

Südafrika lanciert umfassenden Ausbau der Verkehrsinfra- struktur
Official Program http://www.s-ge.com/global/invest
Hauptpartnerhttp://www.bisnode.ch http://www.serv-ch.com/
Strategische Partner http://www.dhl.ch http://www.pwc.ch http://www.sap.ch http://xlgroup.com/insurance/global/switzerland
Premium Partner https://www.credit-suisse.com/ch/de/unternehmen/kmugrossunternehmen/

Bau-Haupt-/Nebengewerbe

Aktuell

Neue Impulse für zwei Prager Grossprojekte

In Prag haben sich im Laufe dieses Jahres zwei über mehrere Jahre immer wieder diskutierte, schubladisierte und erneut lancierte Grossprojekte soweit konkretisiert, dass eine baldige Realisierung absehbar ist. Mehr…

SWISS Pavilion @ The Big 5 Show

SWISS Pavilion @ The Big 5 Show
SWISS Pavilion @ The Big 5 Show Mehr…

Kanadas Metropolen forcieren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs

Kanadas Metropolen forcieren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs
Ob Vancouver, Toronto, Montreal, Ottawa oder Calgary, in Kanadas schnell wachsenden Grossstädten ist der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs als zweckdienlichste Massnahmen gegen den drohenden Verkehrskollaps (wieder) entdeckt worden. Allein in Toronto sollen in den nächsten Jahren umgerechnet CHF 17 Mrd. in neue S- und U-Bahnlinien investiert werden. Und die anderen Städte lassen sich auch nicht lumpen. Mehr…

Chile: Neuer Infrastrukturplan mit hohen Zielen

Chile: Neuer Infrastrukturplan mit hohen Zielen
Chile will den infrastrukturellen Ausbau des Landes in den nächsten Jahren intensivieren. Bis 2021 sollen gemäss einem kürzlich veröffentlichten Infrastrukturplan rund USD 28 Mrd. in neue Projekte fliessen. Mehr…

Marktstudie S-GE: Sustainable Materials Market in Mexico

Marktstudie S-GE: Sustainable Materials Market in Mexico
In Mexiko wird viel Wert auf nachhaltiges Bauen gelegt. Mehr als in allen anderen lateinamerikanischen Ländern. Auch für Schweizer Unternehmen eröffnen sich in der Folge attraktive Geschäftsmöglichkeiten. Namentlich bei den Materialien, die für ein nachhaltiges Bauen nach internationalen Standards benötigt werden. Eine Marktstudie von S-GE beleuchtet den «Sustainable Materials Market in Mexico» (in englischer Sprache). Mehr…

Neue Brücke zwischen Saudi-Arabien und Bahrain

Saudi-Arabien und Bahrain planen den Bau einer mehrspurigen Brückenverbindung für den Strassen- und Schienenverkehr zur Entlastung des 25 Kilometer langen König-Fahd-Damm, der die beiden Golfstaaten seit 1986 verkehrstechnisch miteinander verbindet. Mehr…

Nordenglands Metropolen investieren GBP 15 Mrd. in die Verkehrsinfrastruktur

Nordenglands Metropolen investieren GBP 15 Mrd. in die Verkehrsinfrastruktur
Liverpool, Leeds, Manchester, Newcastle und Sheffield wollen auf der Insel auch wirtschaftlich wieder eine gewichtigere Rolle spielen und dem zunehmend dominanten London Paroli bieten. Zunächst geht es den fünf grössten Städten im Norden Englands vor allem darum, ihre Verkehrsinfrastruktur umfassend auszubauen und sich untereinander wie auch international besser zu vernetzen. GBP 15 Mrd. sollen dafür in den nächsten Jahren investiert werden. Mehr…

Singapur plant weltweit erstes integriertes Depot für Bus und Zug

Im kleinräumigen Stadtstaat Singapur ist Bauland Mangelware und der haushälterische Umgang mit Freiflächen eine aus der Not geborene Tugend, die immer wieder zu neuen innovativen räumlichen Nutzungen führt. Zum Beispiel zu einem dreistöckigen Depot für Bus und Zug, in dem das tonnenschwere Rollmaterial auf verschiedenen Ebenen untergebracht ist. Mehr…

Schweizerische Branchenverbände

Übersicht der Schweizerischen Branchenverbände. Mehr…

Success Stories

  • alt

    Zuverlässigkeit, Qualität und das Know-how über die Kunst des Pflästerns stehen für den Erfolg des Schweizer Qualitätsmörtels der Acosim AG. Nun profitiert auch Frankreich.

  • alt

    Mit dem Konzernbereich «Industrial Construction» ist der Bau- und Dienstleistungskonzern Implenia neuerdings in der Golfregion präsent. Osec vermittelte und unterstützte Implenia, so dass das Unternehmen jetzt in Middle East erste Projekte abwickeln kann.

  • alt

    Das Lengnauer KMU exportiert Pigmentpasten und Farbmischsysteme. Im Rahmen eines Fact Finding Trips mit der Osec erhielt Pinova wertvolle Informationen über die Ukraine.

Nächste Events

S-GE Impulse: Infrastructure

22. - 22. September 2015

Ihr persönlicher Kontakt

Bau-Haupt-/Nebengewerbe

Switzerland Global Enterprise
Stampfenbachstrasse 85
8006 Zürich
Schweiz