Besuchen Sie das AWF 2017

Der 18. Mai 2017 - Ein wichtiger Termin für Denkanstösse zum Thema „Geschäftsmodelle neu denken. Der internationale Wettbewerbsvorteil von morgen“. Melden Sie sich schon heute an!

Besuchen Sie das AWF 2017

Industrie 4.0 entdecken

Industrie 4.0 hat Auswirkungen auf das Export-Geschäft. Klicken Sie auf die Infografik (EN), um zu erfahren, welche Fragen dabei auftauchen.

Industrie 4.0 entdecken
Official Program http://www.s-ge.com/global/invest
Premium Partner https://www.credit-suisse.com/ch/de/unternehmen/kmugrossunternehmen/
Strategische Partner http://xlgroup.com/insurance/global/switzerland  http://www.pwc.ch
Institutioneller Partner http://www.serv-ch.com/

Geschäftsmodelle neu denken

Nach Jahren der Effizienzsteigerungen und Produktverbesserungen stossen international aktiv Schweizer Unternehmen vermehrt an die Grenzen des Optimierungspotentials – der Margendruck besteht jedoch weiterhin. Zudem verändert sich das technologische und gesellschaftliche Umfeld in den Zielmärkten rapide. Neue Kundenbedürfnisse entstehen und neue Konkurrenten steigen plötzlich in den eigenen Markt ein, der globale Wettbewerb nimmt zu. Der internationale Wettbewerbsvorteil der Zukunft wird deshalb in einem cleveren Geschäftsmodell liegen. Es geht darum, innovative Konzepte zu entwickeln, um die sich rasch ändernden Kundenbedürfnisse in jedem einzelnen Land zu erfüllen, ihnen ein neues Erlebnis zu bieten, sich von der Konkurrenz abzuheben – und zusätzliche Einnahmequellen zu generieren. Das bedeutet, das eigene Geschäftsmodell gezielt zu hinterfragen, vermutlich zu überarbeiten, oder sogar ganz auf den Kopf zu stellen. S-GE berät dabei, welches Geschäftsmodell in welchem Markt funktioniert und identifiziert vor Ort die richtigen Partner dafür. Hier finden Sie News, Videos, Infografiken und Studien rund um das Thema Geschäftsmodelle im internationalen Kontext.

Aktuell

Wie KMU im digitalen globalen Wettbewerb bestehen

Durch die Digitalisierung entstehen viele neue Chancen für KMU, international aktiv zu werden. Doch die internationale Konkurrenz steigt in gleichem Masse, sagt Prof. Dr. Winfried Ruigrok, Internationalisierungsexperte der Universität St. Gallen. Der Schlüssel zum Erfolg: eine Schärfung des Geschäftsmodells und lokale Netzwerke im Zielmarkt. Mehr…

Ricolab: Warum sich ein Innovationslabor für KMU lohnen kann

Ricolab: Warum sich ein Innovationslabor für KMU lohnen kann
Mit neuen Technologien, Verbraucher-Trends oder der digitalen Transformation Schritt zu halten ist für viele KMU eine grosse Herausforderung. Wie man sie anpackt und noch dazu zum Vorreiter wird, zeigt Ricolab, die neue Tochtergesellschaft von Ricola. Die Kernaufgabe: Radikale Innovation! Mehr…

"Digitale Geschäftsmodelle müssen global gedacht werden"

"Digitale Geschäftsmodelle müssen global gedacht werden"
Die Ifolor AG aus Kreuzlingen hat seit 2000 ihr Geschäftsmodell komplett umgekrempelt. CEO Filip Schwarz sieht darin den Schlüssel zum internationalen Erfolg seines KMU aus Kreuzlingen mit Standorten in Deutschland und Finnland. Seine Erfahrungen und Ratschläge im Interview. Mehr…

Globaler Wettbewerb: „Exportierende KMU müssen in Geschäftsmodellen denken“

Globaler Wettbewerb: „Exportierende KMU müssen in Geschäftsmodellen denken“
Alexander Osterwalder, Autor und CEO von Strategyzer AG, zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf das Geschäftsmodell von Schweizer KMU, dem Kundenfokus in der Innovation, und weshalb KMU Raum und Zeit schaffen müssen, um Ideen zu entwickeln. Mehr…

Der Wettbewerbsvorteil von morgen: Digitaler Umbau bei Biella

Der Wettbewerbsvorteil von morgen: Digitaler Umbau bei Biella
Der Erfinder des Bundesordners® geht mit einem innovativen Geschäftsmodell neue Wege, um auch künftig zu den leistungsstärksten europäischen Anbietern für Dokumentenverwaltung und Büromaterial zu zählen. CEO Marco Arrigoni spricht im Interview mit S-GE über SimplyFind, die Exportstrategie der Biella Group und seine Leidenschaft für Innovation. Mehr…

Die sieben Mythen der Geschäftsmodellinnovation

Die sieben Mythen der Geschäftsmodellinnovation
Erfolg im Export hängt nicht allein von Produktinnovationen ab. Mehr denn je gründet er auf einem innovativen Geschäftsmodell und der Agilität, sich den unterschiedlichen Märkten weltweit anzupassen. Weshalb KMU davor häufig zurückschrecken – die sieben Mythen. Mehr…

Schweizer E-Commerce: Auslandsumsätze durch Online-Kanäle steigern

Schweizer E-Commerce: Auslandsumsätze durch Online-Kanäle steigern
Schweizer KMU schöpfen noch immer nicht das enorme Umsatzpotenzial aus, das von weltweit 1,1 Milliarden Online-Shoppern generiert wird. Wo steht die Schweiz in der globalen Welt der Online-Shopper? Um diese Frage geht es bei einer neuen Studie unter der Schirmherrschaft des International Trade Center (ITC). Mehr…

Laterales Denken: Schweizer KMU müssen zum Querdenker werden

Laterales Denken: Schweizer KMU müssen zum Querdenker werden
«Was gestern noch gut funktioniert hat, könnte in fünf Jahren überflüssig sein», meint Gerd Leonhard, Zukunftsdenker und Autor. Schweizer KMU im internationalen Geschäft werden immer mehr das Querdenken verinnerlichen und ihre Geschäftsmodelle hinterfragen müssen. Strategien und Ideen im Interview: Mehr…

Nächste Events

Exportdialog Marokko: Aufstrebende Wirtschaft im Maghreb

02. Mai 2017 - Burgdorf
Burgdorf, Schweiz

«Exportdialog: Brexit und die (Zentral-)Schweiz»

10. Mai 2017 - Luzern
Luzern, Schweiz

92. Generalversammlung von Switzerland Global Enterprise

18. Mai 2017 - Zürich
Zürich, Schweiz

Aussenwirtschaftsforum 2017

18. Mai 2017 - Zürich
Zürich, Schweiz

Ihr persönlicher Kontakt

Geschäftsmodelle neu denken

Switzerland Global Enterprise
Stampfenbachstrasse 85
8006 Zürich
Schweiz
+41 44 365 51 51
Twittern Sie mit oder folgen Sie dem Thema: