Aktuell

Food Challenge: Schweizer Produkte sind in den USA angekommen

Die amerikanische Supermarktkette Fairway Market setzt diesen Herbst auf Schweizer Lebensmittelprodukte. Ab Oktober werden ausgewählte Nahrungsmittel und Getränke während einem halben Jahr in New York und Umgebung verkauft.

Verkaufsmöglichkeit für Schweizer Produkte in New York
Verkaufsmöglichkeit für Schweizer Produkte in New York

Die Schweizer Produkte haben Anfang August den Hafen in Basel verlassen und sind inzwischen in den USA angekommen. Nachdem sie den Zoll passiert hatten, wurden sie in die 15 Filialen von Fairway Market verteilt. Die Eröffnungszeremonie findet am 5. Oktober statt. Die Lieferanten reisen dafür in die USA und haben während der darauffolgenden zweiwöchigen Produktdemo die Möglichkeit, direktes Feedback von den Kunden einzuholen, weitere Supermarktketten zu besuchen und sich mit weiteren potenziellen Partnern zu treffen. 

Welche Schweizer Produkte in den USA für ein halbes Jahr verkauft werden, hatten Vertreter von Fairway Market bei einem Besuch in der Schweiz im Frühling dieses Jahres entschieden. Die Schweizer KMU wurden dabei von der Föderation der schweizerischen Nahrungsmittelindustrien fial, von Switzerland Global Enterprise sowie vom Swiss Business Hub USA unterstützt.

Unter den Gewinnerprodukten befinden sich verschiedene Esswaren und Getränke aus unterschiedlichen Regionen, welche die Schweiz in den Filialen von Fairway Market vertreten werden.

Wollen auch Sie in die USA exportieren? Nehmen Sie an einer kostenlosen Beratung von Switzerland Global Enterprise teil und bekommen Sie wichtige Informationen für Ihr Exportprojekt. Jetzt anmelden

Schweizer Produkte für die USA

Links

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program