Aktuell

funders.ch knackt Millionengrenze

Die Schwarmfinanzierungsplattform funders.ch der Luzerner Kantonalbank ist ein Erfolg. Mitte November hat die im vergangenen Jahr lancierte Plattform einen Meilenstein erreicht. 4700 Unterstützer haben insgesamt mehr als eine Millionen Franken einbezahlt.

funders
Bild: funders.ch

Auf funders.ch können Initianten ihre Projekte vorstellen und dafür Geld sammeln. Dabei legen sie ein Finanzierungsziel fest, welches ihnen hilft, ihr Projekt umzusetzen. Die Plattform der Luzerner Kantonalbank wurde im Juni 2016 lanciert. Bisher wurden 100 Projekte aufgeschaltet. Insgesamt 73,6 Prozent von ihnen haben ihr Fundingziel erreicht. Sie haben von 4700 Unterstützern 1.066.153 Franken eingesammelt. Damit wurde Mitte November die Millionengrenze geknackt.

Eines der erfolgreichsten Projekte stammt vom SC Kriens, der insgesamt 281.944 Franken für den Innenausbau seines Fussballstadions eingesammelt hat. Damit hat er sein Finanzierungsziel um 45 Prozent übertroffen. Sechsstellige Finanzierungen konnten auch das Tramhüsli in Emmenbrücke (120.000 Franken) und das Elektrovelounternehmen AureusDrive (145.000 Franken) einsammeln.

Mittlerweile arbeiten laut einer Medienmitteilung auch NidwaldnerObwaldnerThurgauer und die Berner Kantonalbank als Kooperationspartner an der Plattform mit. Die Luzerner Kantonalbank plant 2018 mit Crowdlending auch eine weitere Finanzierungsform auf der Plattform einzuführen. Diese ist primär auf KMU ausgerichtet. 

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program