Aktuell

Slowakei: Guter Zeitpunkt für Markteinstieg

Handelsfirmen gehören zu den Profiteuren des Wirtschaftsaufschwungs in der Slowakei. Angesichts des ungebrochenen Wachstumstrends sind derzeit im osteuropäischen Land vielversprechende Geschäfte möglich.

Bratislava ist beim Wachstum der Slowakei ein zentraler Faktor
Bratislava ist beim Wachstum der Slowakei ein zentraler Faktor

Wachsendes Bruttosozialprodukt, sinkende Arbeitslosenzahlen und positive Wachstumsaussichten sorgen in den Einkaufszentren der Slowakei für ein konsumfreudiges Klima. Der Shopping Centre Index des Immobilienvermittlers CBRE weist für 2016 einen Zuwachs von 500'000 auf insgesamt 63 Millionen Besucher aus. Die Umsätze je Käufer kletterten um 3% in die Höhe. Zurzeit sind zehn neue Einkaufszentren oder Erweiterungen geplant.

Der wichtigste Markt für den Einzelhandel ist Bratislava. Fast die Hälfte des gesamten Umsatzes entfällt auf den Hauptstadtbezirk, entsprechend konzentriert sich dort auch die Investitionstätigkeit für Einkaufszentren. Wie Germany Trade and Invest berichtet, kontrollieren ausländische Konzerne den Handel mit sogenannten schnell drehenden Produkten. Marktführer ist die britische Tesco. Bei den einheimischen Ketten liegt die Einkaufsgenossenschaft Coop Jednota vorne. Eine zunehmend wichtige Rolle als Absatzkanäle spielen die Tankstellen

Slowakei bleibt kleiner Markt

Doch trotz der überaus positiven Entwicklung und nach wie vor guten Voraussetzungen für einen Markteinstieg warnt Germany Trade and Invest im gleichen Bericht vor zu viel Euphorie. Mit knapp 5.5 Mio Einwohner bleibe die Slowakei ein kleiner Markt. Zudem werden pro Person und Monat lediglich 70 Euro für Lebensmittel ausgegeben. Immer wieder seien bekannte Handelsketten wegen der geringen Marktgrösse daran gescheitert, in der Slowakei ein profitables Geschäft aufzubauen.

Möchten Sie Ihre Geschäftsmöglichkeiten in der Slowakei unverbindlich ausloten? Setzen Sie sich mit unserer S-GE-Beraterin Katalin Dreher-Hajnal in Verbindung oder nehmen Sie an einer kostenlosen Länderberatung teil.

Gerne erstellen wir auch eine Marktanalyse für Ihr Exportvorhaben. Weitere Informationen

Links

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program