Aktuell

DELTALIS Innovation Lab revolutioniert IT-Kühlung

Das Mitte November eröffnete DELTALIS Innovation Lab ist in einem ehemaligen Bunker der Schweizer Luftwaffe untergebracht. Hier arbeiten drei IT-Unternehmen gemeinsam an einem hocheffizienten Wärmemanagement für Computermodule.

Deltalis
Bild: Deltalis

Im DELTALIS Innovation Lab wird eine Tauch-Siedkühlung entwickelt, „die höchste Energieeffizienz mit mehr Performance bei gleichzeitiger Platzeinsparung verbindet“, informiert eine Mitteilung von 3M. Der Multitechnologiekonzern ist eines der drei Unternehmen, die ihre Kompetenzen im neuen Innovationslabor in der Greater Zurich Area gebündelt haben. In der neuen Kühltechnologie kommen die von 3M entwickelten Novec High-Tech-Flüssigkeiten zum Einsatz. DELTALIS stellt sein Hochsicherheitsrechenzentrum im ehemaligen Bunker in einem Bergmassiv in Uri zur Verfügung und fungiert als Betreiber des Innovationslabors. Vervollständigt wird das Trio von den ebenfalls in Uri ansässigen dehmel 2phIC technologies.

Bei der innovativen Kühltechnologie werden die Servermodule als frei hängende Platinen nebeneinander in die Kühlflüssigkeit gehängt. Dadurch können die Module wesentlich dichter gepackt werden als in konventionellen Hardwarestrukturen. Weil zudem keine Abwärme an die Raumluft abgegeben wird, kann auf externe Klimageräte vollständig verzichtet werden. 

Die 3M Novec High-Tech-Flüssigkeiten verteilen die Abwärme besser und führen sie auch schneller ab als herkömmliche Luftkühlungen. Die neue Technologie zeichnet sich darüber hinaus durch einen um 90 Prozent geringeren Energie- und 60 bis 75 Prozent geringeren Platzbedarf aus. Die Kühlflüssigkeiten sind zudem elektrisch nichtleitend, nicht brennbar und vollkommen unschädlich für die meisten der in der Elektronikindustrie verwendeten Materialien, informieren die Entwickler in der Mitteilung. Ihren Angaben zufolge ist das Projekt „über den Laborstatus bereits deutlich hinaus“. Erste Kundenanwendungen sollen in Kürze in Betrieb gehen. 

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program