Aktuell

St.Galler New Work Forum untersucht Arbeitsplatz der Zukunft

Das HR-Panel New Work der Fachhochschule St.Gallen will bestehende Praxis vernetzen, neue Lösungen und spannende Forschungsergebnisse vermitteln und Anstösse geben. Am 10. Januar wird dabei erstmals das St.Galler New Work Forum ausgerichtet.

Abreitsplatz
Bild: Pxhere

Das St.Galler New Work Forum findet in den Räumlichkeiten der Olma Messen St.Gallen statt. Von 9 Uhr bis 17 Uhr können Interessierte sich dabei in Referaten und Arbeitsseminaren über den Arbeitsplatz der Zukunft informieren. 

Im Mittelpunkt des Forums steht die Beeinflussung der Arbeitswelt durch die Digitalisierung, den demografischen Wandel und den gesellschaftlichen Wertewandel. Referenten aus Praxis und Forschung stellen ihre Erkenntnisse für neue Ansätze bei der Führung von Unternehmen, der Bürokonzeption und im Bezug auf Arbeitsmodelle vor. 

In insgesamt elf Arbeitsseminaren können die Teilnehmer zudem ihre eigenen Lösungswege für eine Transformation der Arbeitswelt entwickeln, in der der Mensch im Mittelpunkt steht. Die sechs Seminare am Vormittag beschäftigen sich mit der Zukunft des Lernens, der Gestaltung der Zusammenarbeit, der Führung, der Organisationsgestaltung, des Arbeitsplatzes sowie von Technologie und Mensch. Am Mittag können die Teilnehmenden unter weiteren fünf Seminaren zu diesen Themenschwerpunkten wählen. 

Abgerundet wird die Veranstaltung am Nachmittag mit der Vorstellung der Ergebnisse aus den Arbeitsseminaren und einer Podiumsdiskussion. Das vollständige Programm der Veranstaltung inklusive aller Referenten und Seminarleiter ist auf dem Internetauftritt des HR-Panels New Work einsehbar.

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program