Aktuell

Bühler wird Mitglied von IT St.Gallen rockt

Der Ostschweizer IT-Cluster IT St.Gallen rockt wächst weiter. Nun ist auch das Industrieunternehmen Bühler Mitglied geworden.

Bühler-Hauptsitz
Der Bühler-Hauptsitz in Uzwil SG. (Bild: Bühler Group)

IT St.Gallen rockt (ITSG) kann nun bereits auf 77 Unternehmen, 16 Bildungsinstitutionen und 24 Netzwerkpartner verweisen, wie inside-it in einem Artikel informiert. Nach der St.Galler Kantonalbank (SGKB​​​​​​​) in der vergangenen Woche ist nun auch das in Uzwil SG ansässige Industrieunternehmen Bühler dem Cluster beigetreten, wie es in einer Medienmitteilung  heisst.

In der St.GallenBodenseeArea sind laut ITSG knapp 2000 IT-Unternehmen mit rund 20.000 Beschäftigten tätig. Damit sei der Wirtschaftsraum eine der attraktivsten Schweizer Regionen für die Branche. Der Cluster ist ein Zusammenschluss aus Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Netzwerkpartnern und der öffentlichen Hand in der St.GallenBodenseeArea und verfolgt das Ziel, das Angebot für Aus- und Weiterbildung im IT-Bereich zu stärken.

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch enthält Informationen über die wichtigsten Vorteile der Schweiz als Wirtschaftsstandort sowie über das derzeitige Investitionsklima, die Produktionskosten, die Steuern, die Infrastruktur und neue Technologien, Finanzierungen und Rechtsangelegenheiten.

Download
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program