Aktuell

Crypto Finance Conference geht in die nächste Runde

Anfang Januar findet erneut eine Crypto Finance Conference in St.Moritz statt. Die Konferenz richtet sich an die globale Investorengemeinschaft und hat zum Ziel, mehr Verständnis für Kryptowährungen zu schaffen und Investitionsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Die Konferenz wird im Suvretta House in St.Moritz stattfinden.  Bild: Crypto Finance Conference
Die Konferenz wird im Suvretta House in St.Moritz stattfinden. Bild: Crypto Finance Conference

Die Crypto Finance Conference wird laut einer Medienmitteilung vom 16. bis zum 18. Januar 2019 in St.Moritz stattfinden, kurz vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Willkommen seien Milliardäre, reiche Investoren, Family Offices und Fonds. Ziel sei es, private und institutionelle Investoren zusammenzubringen, die in der Blockchain-Technologie und an Kryptowährungen interessiert sind. Fachexperten werden ihnen Referate zu Investitionsmöglichkeiten in diesem Bereich geben und vielversprechende Geschäftsmodelle vorstellen. Zu den Referenten gehören etwa Matthew Roszak, Mitgründer und Präsident von Bloq, Andy Bromberg, Mitgründer und Präsident von Coinlist, oder Eva Kaili, Mitglied des Europäischen Parlaments.

Um an der Konferenz teilnehmen zu können, müssen sich Interessierte bewerben und werden im Ausschuss akzeptiert oder abgelehnt. Die Teilnehmerzahl ist den Angaben zufolge auf 200 Gäste begrenzt.

Die Crypto Finance Conference findet bereits zum vierten Mal statt – im Januar zum zweiten Mal in St.Moritz. Die Konferenz wurde auch schon in Genf und San Francisco durchgeführt. 

Справочник инвестора

В справочнике инвестора содержится информация по основным преимуществам Швейцарии как страны расположения бизнеса, а также по актуальному инвестиционному климату, затратам на производство, налогам, инфраструктуре и новым технологиям, финансированию и правовым аспектам.

Скачать
Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program