Aktuell

Sanofi kooperiert mit leadXpro

Der französische Pharmariese Sanofi arbeitet bei der Erforschung von Wirkstoffen mit leadXpro zusammen. Das Start-up aus dem Kanton Aargau bringt sein Wissen im Bereich Kryoelektronenmikroskopie in die Partnerschaft mit ein.

Symbolbild: pxhere.com
Symbolbild: pxhere.com

Sanofi und leadXpro kooperieren bei der strukturbasierten Erforschung von anspruchsvollen Wirkstoffen. Dabei setzt das Aargauer Start-up sein Fachwissen im Bereich Einzelpartikelkryoelektronenmikroskopie ein. Diese ermöglicht etwa die detaillierte Visualisierung von Viren und Membranproteinen. leadXpro wird Sanofi laut einer Medienmitteilung auch bei der Erzeugung von Proteinproben unterstützen.

leadXpro ist eine Ausgliederung aus dem Paul Scherrer Institut (PSI) und hat seinen Sitz in Villigen. Das Start-up ist auf Membranproteine spezialisiert und hat zum Ziel, zur Entwicklung und Optimierung von medizinischen Wirkstoffen beizutragen. Die Firma kooperiert aber auch mit dem deutschen Chemieriesen BASF, um Wirkstoffe für landwirtschaftliche Anwendungen zu erforschen. 

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch enthält Informationen über die wichtigsten Vorteile der Schweiz als Wirtschaftsstandort sowie über das derzeitige Investitionsklima, die Produktionskosten, die Steuern, die Infrastruktur und neue Technologien, Finanzierungen und Rechtsangelegenheiten.

Download
Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program