Aktuell

Salina Raurica kommt voran

Das Areal Salina Raurica Ost soll sich in den nächsten Jahren zu einem starken Standort für Forschung, Gewerbe und Wohnen entwickeln. Nun hat eine Jury den Vorschlag für die städtebauliche Entwicklung des Quartiers ausgewählt. Der Baubeginn ist für 2023 vorgesehen.

Salina Raurica Visualisierung.
Salina Raurica Visualisierung. Bild: Losinger Marazzi

Das Areal Salina Raurica Ost ist mit seinen 200'000 Quadratmetern Fläche eines der wichtigsten städtebaulichen Projekte im Grossraum Basel. Mit seiner direkten Anbindung an die Autobahn, an die S-Bahn und eine neue Tramlinie ist das Areal ideal erschlossen. „Das Quartier bietet in der Region Basel die einmalige Chance, einen innovativen und nachhaltigen Mikrokosmos zu schaffen“, heisst es in einer gemeinsamen Medienmitteilung des Kantons Basel-Landschaft, der Gemeinde Pratteln und des Bauunternehmens Losinger Marazzi

Nun hat ein interdisziplinäres Beurteilungsgremium den städtebaulichen Entwurf für die Entwicklung des Areals ausgewählt. Dabei wurde der Vorschlag des Teams Hosoya Schaefer Architects aus Zürich einstimmig zur Weiterbearbeitung empfohlen. Dieser Vorschlag sieht vor, das Areal in drei Zonen einzuteilen. Dabei wird im Westen eine Arbeitszone im Bereich des S-Bahnhofs mit Forschungseinrichtungen, Büros und Gewerbe vorgeschlagen, im Zentrum eine Wohnzone mit grünen Innenhöfen und im Osten die Vergrösserung eines bestehenden Parks auf eine Fläche von 2,5 Hektaren. Insgesamt sollen 2'500 Menschen im Areal wohnen können.

Nun wird ein Rahmenplan ausgearbeitet. Bis Mitte 2022 sollen Losinger Marazzi und die Grundeigentümer ein Pilotprojekt mit einer Grösse von bis zu 80'000 Quadratmetern entwickeln. Der Spatenstich für dieses Pilotprojekt ist frühestens 2023 vorgesehen. 

Salina Raurica Ost ist Teil eines Gesamtgebiets in den Gemeinden Pratteln und Augst. Der Baselbieter Landrat hat 2009 einen Spezialrichtplan Salina Raurica für die Entwicklung des Gebiets mit rund 60 Hektaren Bauland verabschiedet.

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch für Investoren enthält wertvolle ­ Informationen über neue Technologien und Produktions­ kosten, Steuern und Finanzierungsformen, sowie ­ Rechtsangelegenheiten und die Infrastruktur in der Schweiz.
Blättern Sie online im Handbuch oder laden Sie sich einzelne Kapitel herunter.

Download
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program