Aktuell

EuroAirport ist bei Effizienz führend

Der EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg ist der effizienteste Flughafen seiner Grösse in Europa. Daher ist er nun vom Forschungsnetzwerk ATRS mit dem Top Efficiency Excellence Award ausgezeichnet worden.

EuroAirport
Bild: Wikimedia Commons

Die Air Transport Research Society (ATRS) hat ihren Sitz an der amerikanischen Universität Maryland. Ihre unabhängigen Experten vergeben in jedem Jahr den Top Efficiency Excellence Award, um damit die Effizienz von Flughäfen auszuzeichnen. Der EuroAirport liegt in diesem Jahr in Europa bei Flughäfen mit bis 15 Millionen Fluggästen vorne, wie er in einer Medienmitteilung schreibt.

Für den Flughafen hat die Auszeichnung aus zwei Gründen eine hohe Bedeutung. Einerseits wird damit ausgedrückt, dass der EuroAirport im internationalen Umfeld wettbewerbsfähig ist. Und andererseits werden die Investitionen „in die stetige Verbesserung und Effizienzsteigerung seiner Infrastrukturen und Dienstleistungen anerkannt“. Daher zeigt sich auch EuroAirport-Direktor Matthias Suhr in der Mitteilung zufrieden über die Auszeichnung und verweist auf die Mitarbeitenden. „Jeden Tag geben wir alle unser Bestes, unseren Passagieren ein komfortables und effizientes Reisen zu ermöglichen. Der Top Efficiency Excellence Award bestätigt, dass wir trotz vieler operationeller Herausforderungen auf dem richtigen Weg sind.“

ATRS vergibt den Preis auf Basis mehrere Faktoren. Dazu gehören die Passagierfrequenzen, das Frachtvolumen, Anzahl und Qualität der Infrastrukturen, Wettbewerbsfähigkeit, Finanzergebnisse und Flughafengebühren, wie der EuroAirport erläutert.

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch für Investoren enthält wertvolle ­ Informationen über neue Technologien und Produktions­ kosten, Steuern und Finanzierungsformen, sowie ­ Rechtsangelegenheiten und die Infrastruktur in der Schweiz.

Download
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program