Aktuell

Schweiz hält Spitzenplatz in digitaler Wettbewerbsfähigkeit

Die Schweiz schafft es im IMD World Digital Competitiveness Ranking erneut auf den fünften Platz. Glänzen kann sie dabei insbesondere in der Kategorie Wissen. Die Schweiz ist also gut darin, neue Technologien schnell zu verstehen und für die digitale Transformation zu nutzen.

EPFL
Forscher der EPFL testen hier neue Methoden zu Steuerung von Drohnen. Bild: EPFL/Alain Herzog

Die Schweiz belegt im World Digital Competitiveness Ranking der Lausanner IMD Business School in diesem Jahr den fünften Platz. Die Rangliste bewertet, inwiefern ein Land digitale Technologien einsetzt und erforscht und welche Wandel dies in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bewirkt. Insgesamt werden dabei 63 Länder miteinander verglichen.

Schweiz versteht neue Technologien schnell

Bewertet werden die Länder anhand der Hauptkategorien Wissen, Technologie und Zukunftsfähigkeit. Die Schweiz punktet insbesondere in der Kategorie Wissen. Hierbei gilt sie als das zweitbeste Land in der Rangliste. Unter Wissen versteht das Institut die Fähigkeit eines Landes, neue Technologien zu verstehen und für den digitalen Wandel zu nutzen. Laut dem Wirtschaftsverband economiesuisse kann die Schweiz ihre gute Platzierung in dieser Kategorie mehreren Faktoren verdanken. So ziehe das Land etwa Talente aus der ganzen Welt an und investiere viel in Forschung und Entwicklung. Ausserdem seien viele Personen in wissenschaftlichen oder technischen Berufen tätig.

Hohe wissenschaftliche Kompetenz

Auch in den zwei weiteren Hauptkategorien schneidet die Schweiz weit vorne ab. Sie belegt sowohl im Bereich Technologie als auch bei der Zukunftsfähigkeit den zehnten Platz in der Liste. In der Kategorie Technologie wird die Kompetenz eines Landes gemessen, digitale Innovationen zu entwickeln. Mit Zukunftsfähigkeit ist die Offenheit gegenüber künftigen Entwicklungen gemeint.

Werden auch die Unterkategorien für das Ranking in Betracht gezogen, zeigt sich, dass die wissenschaftliche Kompetenz in der Schweiz besonders hoch ist. Ausserdem ist die Schweiz gut darin, IT zu integrieren.

Als das digital wettbewerbsfähigste Land stuft das Ranking die USA ein. Hinter den USA folgen Singapur, Schweden und Dänemark.

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch für Investoren enthält wertvolle ­Informationen über neue Technologien und Produktions­kosten, Steuern und Finanzierungsformen, sowie ­Rechtsangelegenheiten und die Infrastruktur in der Schweiz.  Blättern Sie online im Handbuch oder laden Sie sich einzelne Kapitel herunter.

Download
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program