Aktuell

Tinamu Labs sichert sich 1,1 Millionen Franken

Die ETH-Ausgründung Tinamu Labs hat bei einer überzeichneten Frühfinanzierungsrunde Investitionskapital in Höhe von 1,1 Millionen Franken erhalten. Tinamu bietet eine GPS-unabhängige Lösung auf Drohnenbasis zur vollautomatischen Ferninspektion und peilt eine Expansion in die Vereinigten Staaten an.

Symbolbild
Symbolbild: Pixabay

Tinamu Labs hat bei einer Finanzierungsrunde 1,1 Millionen Franken eingenommen. Angeführt wurde sie von Alpana Ventures. Weitere Investoren sind Spicehaus Partners, DAA Capital Partners sowie „vier hochrelevante und gut vernetzte private Geldgeber", heisst es in einer Medienmitteilung. Mit diesen Mitteln will die Ausgründung aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) nach eigenen Angaben „zusätzliche Weltklassetalente einstellen, um das Wachstum des Unternehmens weiter zu beschleunigen und Tinamus Versprechen einer sicheren, zuverlässigen und konsistenten Datenerfassung und -analyse einzulösen“.

Bei seinen Expansionsplänen hat das Start-up insbesondere Nordamerika im Auge. Daher sei es von Vorteil, dass der Investor und Silicon-Valley-Serienunternehmer Alex Fries, Gründer von Playspan und Svox, in den Verwaltungsrat von Tinamu eintreten wird. „Mit seiner unternehmerischen Erfahrung und seinem dichten Industrienetzwerk wird Alex Tinamu beim Eintritt in den US-Markt unterstützen“, heisst es in der Mitteilung.

Die aktuelle Pandemie könnte dafür als Katalysator wirken. „Der weltweite Lockdown aufgrund von COVID-19 veranlasste die Unternehmen, über neuartige Lösungen für die Fernerkundung nachzudenken. Mit unserer Vision eines automatisierten Inspektionssystems präsentieren wir einen völlig neuen Weg zur Lösung dieses Problems“, sagt Tobias Nägeli, Mitgründer und CEO von Tinamu Labs.

Das 2018 gegründete Start-up erfand eine auf der patentierten Technologie des Unternehmens fussende drohnenbasierte und automatisierte End-to-End-Inspektionslösung. Sie ermöglicht es dem System, unabhängig von GPS in schwierigen Umgebungen zu arbeiten. Es sammelt automatisch Daten, analysiert sie in der Cloud und sendet die relevanten Informationen direkt an den Kunden.

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch für Investoren enthält wertvolle ­ Informationen über neue Technologien und Produktions­ kosten, Steuern und Finanzierungsformen, sowie ­ Rechtsangelegenheiten und die Infrastruktur in der Schweiz. Blättern Sie online im Handbuch oder laden Sie sich einzelne Kapitel herunter.

Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program