Aktuell

Kindlimann AG unterstützt die Wirtschaftsregion Ostschweiz

Die Stahlhändlerin Kindlimann AG ist neu Branding Partner des WirtschaftsPortalOst. Damit verfügt die Standort- und Wirtschaftsorganisation nun über drei von maximal fünf Branding Partnern.

Wil
Die Region Wil. Bild: Wikimedia Commons/CC BY-SA 4.0

WirtschaftsPortalOst (WPO) hat nach der Clienia Privatklinik aus Littenheid TG und der Credit Suisse mit der Kindlimann AG einen dritten Branding Partner, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Die Stahlhändlerin mit Sitz in Tobel-Tägerschen bekennt sich damit zur Wirtschaftsregion Ostschweiz. WPO möchte nun noch mit zwei weiteren Branding Partnern kooperieren, die jeweils Branchenexklusivität geniessen.

„Ich bin erfreut, dass das WirtschaftsPortalOst ein weiteres starkes Unternehmen als Partner gewinnen konnte“, wird Standortförderer Robert Stadler in der Mitteilung zitiert, der WPO-Geschäftsstellenleiter. Seine Standort- und Wirtschaftsorganisation setzt sich für die Vernetzung von Unternehmen aus der Ostschweiz ein, wovon die gesamte Region profitieren soll. Die Standortmarke WPO werde durch Kindlimann weiter gestärkt, so Stadler. „Zudem ist es ein weiterer Beleg für die herausragende Stellung der MEM-Industrie in unserer Wirtschaftsregion.“

Kindlimann hat erst kürzlich einen Neubau am neuen Standort in Tobel-Tägerschen realisiert. Das Unternehmen beschäftigt 180 Mitarbeitende, darunter knapp 20 Auszubildende. Es liefert Stahlprodukte an die Bau-, Maschinen- und Chemieindustrie sowie Sicherheitskomponenten für die Autobranche. „Wir wollen uns zu unserer starken Wirtschaftsregion bekennen und die Attraktivität als regionaler Arbeitgeber noch besser hervorheben“, so Pirmin Helbling, Vorsitzender der Geschäftsleitung, über die Gründe für das Engagement bei WPO. „Wir sind eine starke Arbeits- und Wohnregion, und die Nähe zum Metropolitanraum Zürich macht unsere Wirtschaftsregion zusätzlich attraktiv.“ 

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch für Investoren enthält wertvolle ­Informationen über neue Technologien und Produktions­kosten, Steuern und Finanzierungsformen, sowie ­Rechtsangelegenheiten und die Infrastruktur in der Schweiz. Blättern Sie online im Handbuch oder laden Sie sich einzelne Kapitel herunter.

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program