Aktuell

Taiwans lokale Cluster exportieren weltweit

Die taiwanischen Maschinenbauer sind stark von den Auslandsmärkten abhängig. Die Exporte erholen sich 2021 nach rückläufigen Zahlen im Vorjahr. Die Bürokratie vor Ort gilt als sehr transparent und effizient.

Taiwans Maschinenbaubranche ist stark von kleinen und mittelgroßen Unternehmen geprägt. Sie arbeiten in Produktionsnetzwerken zusammen, um ihre jeweiligen Stärken besser nutzen zu können. Hierzu haben sich – historisch bedingt wie auch mit staatlicher Unterstützung – Cluster entwickelt. Die meisten der Maschinenbauer und Teilezulieferer wie auch die führenden Forschungs- und Entwicklungsinstitute sind in Taichung und Umgebung zu finden. Der Produktionswert der Branche belief sich 2020 nach Angaben des Industrial Technology Research Institute (ITRI) auf 29,8 Mrd. US-Dollar.

Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program