Aktuell

Schweiz bleibt stärkster Magnet für Talente

Die Schweiz führt 2021 zum sechsten Mal in Folge das World Talent Ranking des IMD in Lausanne an. Sie ist das beste Land bei der Förderung von einheimischen Arbeitskräften. Ausserdem gilt sie als der stärkste Magnet für globale Talente.

Talente
Die Schweiz bleibt der stärkste Magnet für globale Talente. Das Bild zeigt eine Forschergruppe an der EPFL. Bild: EPFL/Alain Herzog

Die Schweiz bleibt das Land mit der grössten Fähigkeit, Talente selber zu entwickeln und ausländische Talente anzuziehen. Das geht aus dem IMD World Talent Ranking 2021 des Lausanner International Institute for Management Development (IMD) hervor. Darin erreicht die Schweiz zum sechsten Mal in Folge den ersten Platz. Dabei ist der Abstand zu den anderen Ländern gross. Die Analysten in Lausanne geben der Schweiz 100 Punkte, während das zweitplatzierte Land Schweden 90,611 Punkte erhält. Luxemburg bekommt als Nummer drei noch 88,344 Punkte.

Schweiz ist ein Brutkasten für Talente

Die Schweiz schwingt sowohl bei den Investitionen in das Bildungssystem und der Entwicklung der Talente als auch bei der Qualität der Talente selber oben aus. So hat sie die beste Lehrlingsausbildung weltweit und ist die globale Nummer zwei bei den Ausgaben pro Studierende. Die internationale Erfahrung ihrer Manager ist Spitze, die Ausbildung ihrer Studierenden und Manager entspricht den Bedürfnissen der Unternehmen wie in keinem anderen Land der Welt.

Ausländische Talente zieht es in die Schweiz

Auch die Anziehungskraft der Schweiz auf ausländische Talente ist so hoch wie nirgendwo sonst. Fachkräfte in der Schweiz profitieren neben dem weltbesten Gesundheitssystem auch von einer hohen Kaufkraft. Die Lebenshaltungskosten sind zwar vergleichsweise hoch, insgesamt bietet die Schweiz dafür die zweithöchste Lebensqualität weltweit.

In diesem Jahr sind 64 Länder in der Rangliste vertreten. Von den Nachbarländern der Schweiz schafft es Österreich auf Platz sieben, Deutschland auf Platz zehn, Frankreich auf Platz 25 und Italien auf Platz 35. Die Analysten des IMD World Competitiveness Center haben für die Erstellung der Rangliste zusammen mir ihren Kollegen aus Partnerinstituten tausende Führungskräfte befragt.

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch für Investoren enthält wertvolle ­Informationen über neue Technologien und Produktions­kosten, Steuern und Finanzierungsformen, sowie ­Rechtsangelegenheiten und die Infrastruktur in der Schweiz.  Blättern Sie online im Handbuch oder laden Sie sich einzelne Kapitel herunter.

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program