Aktuell

«Die Teilnahme an der CES hat uns viele Türen geöffnet»

Typewise ist ein Zürcher Start-up, das sich im Bereich KI-Textvorhersage spezialisiert hat. Im Interview mit David Eberle, CEO von Typewise, erfahren Sie mehr zu seinen Erfahrungen im Export und dem Besuch an der Consumer Electronics Show (CES).

Typewise Keyboard

1.    Könnten Sie Ihr Unternehmen kurz beschreiben und Ihre Hauptaktivitäten erläutern? 

Typewise ist ein Schweizer Deep-Tech-Unternehmen, das die Produktivität von Customer Service und Sales Teams um das Zwei- bis Dreifache steigert. Die KI-Textvorhersagelösung erhöht die Effizienz und die Kommunikationsqualität. Die Technologie wird bereits von Fortune-500-Unternehmen (E-Commerce, Logistik usw.) sowie von 2 Millionen Endnutzern eingesetzt und wurde kürzlich mit dem CES 2022 Innovation Award ausgezeichnet.

2.    Wie wichtig ist der internationale Markt für Sie und insbesondere der amerikanische Markt?

Der internationale Markt ist für uns sehr wichtig. Wir bieten unsere KI-Technologie in über 40 Sprachen an und können so Kunden auf der ganzen Welt bedienen. Die USA und Europa sind unsere zwei wichtigsten Märkte. Derzeit führen wir Pilotprojekte in Customer Service- und Sales-Abteilungen mit mehreren internationalen Unternehmen durch. Bei Interesse an einem Pilotprojekt zur Steigerung der Produktivität im Kundendienst oder Verkauf sind wir offen für ein Gespräch.

3.    Welchen (positiven oder negativen) Überraschungen sind Sie im Export bereits begegnet?

Das vielleicht überraschendste Element war unsere Popularität in Südamerika. Da wir unsere Tastatur-App auch in Spanisch anbieten, haben Nutzer aus mehreren südamerikanischen Ländern Typewise in grossem Umfang genutzt, obwohl wir dort nicht aktiv dafür Werbung gemacht haben. 

4.    Welche Bedeutung hatte der Besuch der CES 2022 für Sie und welche Ergebnisse haben Sie erzielt?

Wir haben das zweite Jahr in Folge einen CES Innovation Award gewonnen und hatten das Glück, persönlich an der CES 2022 teilnehmen zu können. Der Gewinn des Preises und die Präsenz an der Messe führten zu einer Vielzahl von Medienberichten, neuen Geschäftskontakten und neuen Beziehungen. Für uns war es eine faszinierende Erfahrung, Teil einer so langjährigen und angesehenen Technologieveranstaltung zu sein.

5.    Inwieweit hat S-GE zum Erfolg des Unternehmens beigetragen und in welchen Bereichen wurden Sie unterstützt?

S-GE ermöglichte uns die Teilnahme an der CES 2022 und stellte uns potenziellen Kunden vor, z.B. dem US Postal Service. S-GE hat uns sehr geholfen, unsere Präsenz zu verbessern, Pitching-Möglichkeiten zu erhalten und uns mit Unternehmen in den USA bekannt zu machen. Wir sind sehr zufrieden und dankbar für die bisherige Hilfe von S-GE.

CES:

Die Consumer Electronics Show (CES) gehört zu den grössten Fachmessen für Unterhaltungselektronik. Sie hat sich in den letzten 50 Jahren zum weltweiten Schauplatz für Innovationen und bahnbrechende Technologien der Elektronikbranche entwickelt. Die nächste Ausgabe der CES findet vom 5. Januar – 8. Januar 2023 in Las Vegas statt.

Möchten Sie mit S-GE an die CES in Las Vegas?

Werden Sie Teil des Swisstech Pavilion und profitieren Sie von individueller Vorbereitung, um das Maximum aus Ihrer Teilnahme herauszuholen.

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program