Aktuell

Pilatus lanciert neuen PC-24

Der Flugzeughersteller Pilatus bringt eine modernisierte Form seines Geschäftsflugzeuges PC-24 auf den Markt. Die in Reichweite und Komfort verbesserte Variante soll ab 2024 zur Verfügung stehen.

Pilatus bringt eine modernisierte Form seines Geschäftsflugzeuges PC-24 auf den Markt. Bild: Pilatus
Pilatus bringt eine modernisierte Form seines Geschäftsflugzeuges PC-24 auf den Markt. Bild: Pilatus

Die im Kanton Nidwalden ansässige Pilatus Aircraft AG bringt eine neue Version des Strahltriebjets PC-24 auf den Markt. Das Geschäftsflugzeug soll laut einer Medienmitteilung eine grössere Reicheweite sowie die Option einer erweiterten Zuladung haben. Ausserdem wird der Komfort an Bord der Maschinen verbessert.

Die neue PC-24 wird nach Firmenangaben eine maximale Reichweite von 3204 Kilometern beziehungsweise 2000 nautischen Meilen haben. Mit sechs Personen an Bord kann die Zuladung um 272 Kilogramm gesteigert werden. Bei voller Auftankung entspräche dies einer Nutzlast von insgesamt 596 Kilogramm. Auf kürzeren Strecken kann die Variante Super Versatile Jet auch 1406 Kilogramm Nutzlast laden. „Die Erhöhung der Nutzlast wurde durch eine Kombination aus einem reduziertem Leergewicht und einem erhöhten maximalem Startgewicht erreicht. Hierfür wurde die komplette Flügel- und Rumpfstruktur verfeinert“, wird Bruno Cervia, VP Research & Development bei Pilatus, in der Mitteilung zitiert.

Verbessert wird auch der Komfort an Bord, dies betrifft nicht nur die Sitze, sondern auch die Einrichtung eines Sofas, das zu einem Bett umgebaut werden kann. Gemeinsam mit Lufthansa Technik hat Pilatus ausserdem ein neues Inflight Entertainment System entwickelt. Es verfügt über einen 10-Zoll-Touchscreen mit 3D-Karte, welche jederzeit die Position des PC-24 in Echtzeit darstellt, vier hochwertige Kabinenlautsprecher inklusiv Subwoofer, stimmungsvolle Beleuchtung, USB-Anschlüsse und einen eigenen Medienspeicher.

Für die Sicherheit werden alle Maschinen ab der Seriennummer 501 mit einer neuen Funktion ausgerüstet. Dabei werden Flugdaten nach einer Landung direkt an Pilatus übertragen und ermöglichen so eine unmittelbare technische Beratung („Predictive Maintenance“).

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch für Investoren enthält wertvolle ­Informationen über neue Technologien und Produktions­kosten, Steuern und Finanzierungsformen, sowie ­Rechtsangelegenheiten und die Infrastruktur in der Schweiz.  Blättern Sie online im Handbuch oder laden Sie sich einzelne Kapitel herunter.

Teilen

Official program