Aktuell

Infineon übernimmt 3db Access

Infineon Technologies hat die 3db Access AG akquiriert. Die strategische Partnerschaft, die der Pionier der Ultrabreitband-Technologie mit der Eidgenössischen Technischen Hochschule unterhält, will der deutsche Halbleiterkonzern weiter ausbauen.

Der Halbleiterkonzern Infineon hat den Ultrabreitband-Pionier 3db Access aus Thalwil ZH übernommen.
Der Halbleiterkonzern Infineon hat den Ultrabreitband-Pionier 3db Access aus Thalwil ZH übernommen. Symbolbild: Gerd Altmann/Pixabay

Der Münchner Halbleiterkonzern Infineon hat 100 Prozent der Anteile des Ultrabreitband (Ultra Wideband, UWB)-Pioniers 3db Access aus Thalwil erworben. Die Ausgründung aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) ist bereits heute laut einer Medienmitteilung von Infineon bevorzugter IP-Anbieter für führende Automobilhersteller.

„Die Erfahrung von 3db in der Ultra-Wideband-Technologie beschleunigt unsere IoT-Roadmap, mit der wir das Marktpotenzial bei gesicherten, vernetzten Geräten erschliessen werden“, wird Thomas Rosteck, Präsident der Infineon-Division Connected Secure Systems, zitiert. „Unsere beiderseitigen Stärken ermöglichen den UWB-Rollout, der im nächsten Schritt weitere Automobil-, Industrie- und Verbraucher-IoT-Anwendungen umfassen wird.“

3db-CEO und -Mitgründer Boris Danev formuliert als Ziel, „die entscheidenden Stärken dieser Technologie gleichermassen für Smartphones wie für Autos nutzbar zu machen“. Als Teil von Infineon „sehen wir es als unsere Mission, das Angebot an gesicherten Lokalisierungs- und Sensorlösungen für wichtige IoT- und Automobilanwendungen deutlich zu erweitern. Von einem reinen IP-Anbieter entwickeln wir uns nun zu einem Team von Experten, die Lösungen aus der eigenen Fertigung anbieten.“

Infineon ist vom Mehrwert des gemeinsamen Erfahrungsschatzes hinsichtlich Forschung und Entwicklung (F&E) überzeugt und wirft seine 59 F&E-Standorte weltweit und seine diesbezügliche Investition von 13 Prozent seines jährlichen Umsatzes in die Waagschale. Die strategische Forschungspartnerschaft mit der ETH, die 3db mitbringt, will der Konzern weiter ausbauen „und den gemeinsamen Einsatz in den massgeblichen Gremien zur Standardisierung im Bereich gesicherte Lokalisierung und Sensorik intensivieren“.

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch für Investoren enthält wertvolle ­ Informationen über neue Technologien und Produktions­ kosten, Steuern und Finanzierungsformen, sowie ­ Rechtsangelegenheiten und die Infrastruktur in der Schweiz. Blättern Sie online im Handbuch oder laden Sie sich einzelne Kapitel herunter.

Teilen

Official program