Aktuell

Export Digital: von der Exportstrategie zum Online-Marketing

Eine umfassende Online-Plattform mit digitalen Werkzeugen und praktischem Know-how für den Export: dies steht im Zentrum einer Initiative von Google Schweiz und Switzerland Global Enterprise.

Export Digital: von der Exportstrategie zum Online-Marketing

Die Plattform Export Digital soll Schweizer KMU den Weg in attraktive Exportmärkte aufzeigen und damit Wachstumschancen eröffnen. Anhand von knapp 100 Videotutorials zu Online Marketing und Exportthemen wird ein individueller Lernpfad erstellt, welcher Unternehmer Schritt für Schritt durch die wichtigsten Punkte für die Kundengewinnung im Ausland führt.

„Digitale Werkzeuge ebnen den Weg zu internationalem Wachstum, insbesondere für KMU“, betont Daniel Küng, CEO von S-GE, „KMU profitieren von der Einfachheit der Online-Tools. Sie bieten ihnen ausserdem einen Mehrwert bei der Bearbeitung von fernen Märkten, da sich viele Werkzeuge direkt vom Schweizer Schreibtisch aus in der ganzen Welt einsetzen lassen. Und ferne Märkte anzugehen, ist für Exporteure nach der Währungskrise wichtiger denn je“.

Umbrüche in der Weltwirtschaft

Bereits 2030 werden zwei Drittel der globalen Mittelschicht in Asien leben, wie aus einer Studie von PwC im Auftrag von S-GE hervorgeht. Mit wachsendem Wohlstand steigt auch die Nachfrage, insbesondere nach qualitativ hochwertigen Produkten. Und eben für den hohen Qualitätsanspruch ist die Schweiz im Ausland bekannt. Patrick Warnking, CEO von Google Schweiz, fügt an: “Export hat für Unternehmen völlig neue Chancen via Digital: Neue Kunden in bestehenden und neuen Märkten finden, besserer Service, verstärkter Kundendialog. Das Thema Digitale Transformation sollte Priorität auf der Agenda 2016 jeder Geschäftsleitung und jedes Betriebs erhalten".

Exportieren ist trotzdem kein Kinderspiel

Immerhin sind heute bereits mehr als 2 Milliarden Menschen weltweit online, was die Notwendigkeit sich für die Digitale Transformation zu rüsten, unterstreicht. Genau hier soll die Online-Plattform Export Digital Wissen vermitteln: Digitale Werkzeuge helfen bei der Analyse der Nachfrage nach den eigenen Produkten in potenziellen Zielmärkten, dem Erfassen des Kundenpotenzials bis hin zum Online-Marketing und dem Vertrieb über E-Commerce. "Trotzdem sollten digitale Werkzeuge als Teil einer Gesamtstrategie gesehen werden. Über digitale Kanäle hinaus braucht es im Zielmarkt auch ein gutes Partnernetzwerk und Vertriebskanäle. Ausserdem sollte man auch kulturelle und regulatorische Unterschiede nicht unterschätzen. Ein Markteintritt bleibt ein kompliziertes Vorhaben", betont Daniel Küng.

Deshalb bietet die Plattform auch Trainings und Beratungen an, welche Schweizer KMU die Thematik Export und die Nutzung von Online-Marketing-Tools näher bringen sollen. Für einen ersten Einstieg bietet die Plattform ausserdem den Absatzmärkte-Finder. Damit können Unternehmer mit einem Mausklick weltweit die Google-Suche nach ihren Produkten abfragen. Die Ergebnisse zeigen dazu auch noch die Preise für AdWords-Kampagnen an und geben einen ersten Eindruck zum Wettbewerb im angezielten Markt.

Bildgalerie

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program