Aktuell

Fintech wächst in Kanada rasant

Die Akzeptanz von Finanztechnologieprodukten (Fintech) war bis 2015 in Kanada gering, doch die Branche ist im Aufwind. Die Zahl der Anwender hat sich 2016 im Vergleich zum Vorjahr praktisch verdreifacht und eine regelrechte Gründungswelle ausgelöst. Schweizer Anbietern bietet sich ein Wachstumsmarkt.
Skyline in Kanada.
Fintech wächst in Kanada und könnte auch Schweizer Anbieter interessieren.

Der Finanzdienstleistungssektor zählt in Kanada zu den Schlüsselbranchen. Banken und Versicherung tragen rund 7% zum Bruttoinlandsprodukt bei. Allerdings gilt die kanadische Finanzbranche als wenig innovationsfreudig. Obwohl Kanada zu den internetaffinsten Ländern zählt, hinken die Anwender bei der Nutzung von Fintech-Produkten vergleichbaren Nationen hinterher. Nur 8% der digital aktiven Konsumenten nutzten 2015 mehr als zwei Fintech-Anwendungen, so das Ergebnis einer Studie. Zum Vergleich: in Australien waren es 13%, im Vereinigten Königreich 14% und in den USA sogar 17% der Verbraucher. Doch soll sich die Zahl der Kanadier, die Fintech-Produkte nutzten, 2016 auf 24% verdreifacht haben, so das Ergebnis der Studie.

Sicherheitsbedenken spielen in diesem Zusammenhang eine untergeordnete Rolle. Das Vertrauen der Kanadier in ihr Bankensystem ist sehr gross: So befürchtet auch nur jeder Zehnte, dass die Abwicklung von Bankgeschäften oder die Bezahlung per Smartphone ein Sicherheitsrisiko darstellen. Die Akzeptanz von Fintech ist bei jungen und einkommensstarken Konsumenten am grössten.

Lebhafte Gründerszene

Angesichts der positiven Wachstumsaussichten ist in den letzten Jahren eine lebhafte Gründerszene entstanden. Einer Marktforschungsstudie zufolge sollen die Technologieinvestitionen im kanadischen Finanzsektor bis 2018 von 12 Mrd. Kanadische Dollar im Jahr 2013 auf 15 Mrd. Kanadische Dollar steigen. Die meisten Unternehmen sind im Bereich elektronische Bezahlsysteme und im Handel aktiv.

Im kanadischen Finanzzentrum Toronto hat sich inzwischen der erste Fintech-Cluster des Landes etabliert. Dort haben sich Banken, Versicherungen und Anbieter von Bezahllösungen zusammengeschlossen.

Weitere Informationen MaRs

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program