Aktuell

Künstliche und menschliche Intelligenz finden zusammen

Die Firma 4th–IR bringt künstliche und menschliche Intelligenz zusammen. Das Unternehmen mit Sitz in Meggen, Kanton Luzern, ist mit seiner neuartigen Dienstleistung dabei, die Healthcare-Branche zu revolutionieren. 

Künstliche und menschliche Intelligenz vereint
Künstliche und menschliche Intelligenz vereint

«Eine Bilderkennung, die auf künstlicher Intelligenz beruht, in Kombination mit einer lernfähigen Maschine beziehungsweise Software, kann auf einem Biopsiebild viel mehr Details erkennen als ein menschliches Auge. Mit künstlicher Intelligenz können wir also den Arzt bei seiner Arbeit unterstützen. Das ist ein typisches Beispiel unserer Tätigkeit», sagt Frank Luijckx, CEO von 4th–IR.

Das Angebot für Technologien der künstlichen Intelligenz nimmt beinahe täglich zu. Google, Watson, IBM oder Microsoft sind schon lange nicht mehr alleine. Hunderte kleiner Anbieter drängen neu auf den Markt. Die Firma 4th–IR bringt Anbieter und Kunden zusammen, wie Frank Luijckx erklärt. «Wir bauen quasi die Brücken. Wir nutzen die Bausteine, die vorhanden sind und adaptieren sie für Krankenhäuser und Labors. Fehlende Elemente integrieren wir selber.»

Im April 2017 hat Frank Luijckx das Unternehmen mit Sitz in Meggen, Kanton Luzern, zusammen mit drei Partnern aus den USA und Deutschland gegründet. Nun hat das Startup-Unternehmen den Durchbruch bereits geschafft. Vor kurzem konnte ein Vertrag mit einem Verbund von Krebskrankenhäusern in den USA über die künftige Zusammenarbeit unterzeichnet werden. «Auch bei diesem Projekt können wir wieder unsere Stärken ausspielen. Wir bieten dem Kunden eine Technik an, die genau auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist», erklärt Frank Luijckx. «Das 4th–IR-Team entwickelt aus «Open-Source»-Lern-Algorithmen und vorkonfigurierten Programmiergerüsten Lösungen, die Krankenhäuser oder Labors enorme Vorteile bringen.»

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program