Aktuell

Panasonic-Diabetes-Sparte zieht nach Basel

Nachdem Panasonic Healthcare die Übernahme der Diabetes-Sparte von Bayer abgeschlossen hat, wird diese unter dem Namen Ascensia Diabetes Care in Basel angesiedelt.

Das deutsche Pharma- und Agrarunternehmen Bayer hat seine Diabetes-Sparte für 1 Milliarde Euro (1,08 Milliarden Franken) verkauft, heisst es in einem Artikel von „Finanz und Wirtschaft“. „Unser Ziel ist es sicherzustellen, dass alle darauf angewiesenen Patienten Zugang zu hochwertigen Technologien und Diabetes-Care-Lösungen haben. Die Zusammenführung von Panasonic Healthcare und Ascensia Diabetes Care wird massgeblich dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen“, wird der Präsident von Panasonic Healthcare, Hidehito Kotani, auf der Seite der zu Ascensia gehörenden Marke Contour zitiert.

Ascensia Diabetes Care wird gemeinsam mit Panasonic Healthcare Blutzuckermessgeräte und Teststreifen für Diabetes-Patienten entwickeln. Diese Produkte werden in mehr als 125 Ländern vertrieben. „Wir freuen uns, nun als Ascensia Diabetes Care an den Start zu gehen und auch weiterhin ein vertrauenswürdiger Anbieter von verlässlichen und leistungsstarken Lösungen zu sein, die den Alltag von Menschen mit Diabetes positiv verändern können. Dies ist eine einzigartige und spannende Gelegenheit, unser Geschäft auszubauen und unsere Patienten, Kunden und Partner in aller Welt noch besser zu bedienen”, ergänzt der Geschäftsführer von Ascensia Diabetes Care, Michael Kloss. jh

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program