Aktuell

Raiffeisen erweitert Online-Angebot

Die Raiffeisen-Bank erweitert ihre bereits umfangreichen Dienstleistungen im sogenannten E-Banking. Durch eine Video-Identifikation ist nun auch eine Kontoeröffnung über das Internet möglich.

Raiffeisen setzt auf Digitalisierung. (Symbolbild)

Die in der St.GallenBodenseeArea ansässige Raiffeisen weist laut einer Medienmitteilung bereits eines der modernsten E-Banking-Angebote in der Schweiz auf. Bei ihrem neuen Angebot nutzt sie nun die von der Finanzmarktaufsicht FINMA geschaffenen Rahmenbedingungen für eine Video- und Online-Identifizierung. Dabei werden höchste Sicherheitsstandards berücksichtigt und die Kommunikation zwischen Bank und Kunden wird verschlüsselt.

Mittels der Video-Identifikation können zahlreiche Dienstleistungen der Bank genutzt werden. Kontoeröffnung, rechtliche Identifikation, Namensänderung, der Nachweis der Volljährigkeit und das Erteilen von Kontovollmachten können nun per Computer oder Laptop durchgeführt werden. Firmenkunden können ebenfalls online Kontovollmachten oder -berechtigungen erteilen.

Die Bank bietet mit der Paymit-App bereits die Möglichkeit, Geld zu versenden, anzufordern oder zu empfangen. Zudem können bei der Raiffeisen Hypotheken online abgeschlossen werden. Mit dem neuen Angebot will die Bank ihre Dienstleistungen noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden ausrichten.

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program