Aktuell

Roboter sollen Roboter bauen

Die Uptown Basel AG errichtet in Arlesheim BL ein Gebäude, in dem Robotertechnologien entwickelt werden sollen. Dieses wird Teil eines Kompetenzzentrums für die Industrie 4.0 sein.

Roboter errichten Gebäude für Robotertechnologien.

Das Kompetenzzentrum für die Industrie 4.0 soll auf dem Schorenareal in Arlesheim errichtet werden, heisst es in einem Artikel der „TagesWoche“. Es handelt sich bei dem Gelände um eine Fläche von 35.000 Quadratmetern, die früher von ABB genutzt wurde. In einem ersten Schritt will Uptown Basel bis 2018 ein Gebäude für Robotertechnologien errichten, in dem sich Firmen aus der Hochtechnologie ansiedeln sollen. Dabei sollen 300 Arbeitsplätze entstehen.

Das Gewerbe-, Büro- und Produktionsgebäude soll auf einer Fläche von 6000 Quadratmetern gebaut werden. Da es bei einer Höhe von 24 Metern mehrstöckig ist, entsteht somit eine Nutzfläche von 18.000 Quadratmetern. In der Produktionshalle im Erdgeschoss sollen kleine Roboter, die beispielsweise in der Medizintechnik eingesetzt werden können, von Robotern gebaut werden.

Diese Gebäude ist lediglich die erste Etappe der Pläne von Uptown Basel. In den kommenden zehn Jahren soll in fünf Bauetappen eine Nutzfläche von 60.000 Quadratmetern entstehen, wofür Investitionen von 400 Millionen Franken bis 500 Millionen Franken vorgesehen sind. Dadurch sollen in diesem Zeitraum 1000 Arbeitsplätze entstehen.

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program