ICH INTERESSIERE MICH
FÜR
Aktuell

Schweiz ist die zweitstärkste Nationenmarke

Im soeben erschienenen Nations Brand Report für 2015 konnte sich die Schweiz bei der Markenstärke im Ranking verbessern und belegt jetzt den zweiten Platz.

Schweiz ist die zweitstärkste Nationenmarke

Brand Finance, eine renommierte Agentur für Ermittlung des Markenwerts und Strategieberatung, hat ihren Nation Brands Report für 2015 veröffentlicht, in dem Stärke und Wert der Nationenmarken 100 führender Staaten gemessen werden.

Zwischen 2014 und 2015 hat sich die Schweiz bei der Stärke der Nationenmarke vom 3. auf den 2. Platz vorgeschoben und erreicht jetzt einen Markenstärkeindex (BSI) von 89,5 von 100 sowie eine AAA-Bewertung. Die Bewertung des BSI basiert auf drei wichtigen Säulen: Waren und Dienstleistungen, Gesellschaft und Investitionen. Auch bei der letztgenannten Säule hat die Schweiz die zweistärkste Nationenmarke. Singapur rangiert weiterhin in beiden Indexen vor der Schweiz.

Laut dem Bericht beträgt der Wert der Marke Schweiz 1024 Mrd. Dieser Wert ergibt sich aus einer komplizierten Berechnung unter Einbeziehung verschiedener Faktoren wie der Stärke einer Nationenmarke, deren Lizenzgebührensatz und den Staatseinnahmen.

„In einem globalen Markt gehört die Nationenmarke mit zum wichtigsten Kapital eines Staates – sie lockt externe Investoren an, sorgt für Mehrwert bei den Exporten und macht das Land attraktiv für Touristen“, erklärt Brand Finance. Die Schweiz wird assoziiert mit einem geschäftsfreundlichen Klima, starken Innovationsfähigkeiten, einem renommierten Bildungssystem, einer gut entwickelten Infrastruktur, politischer Stabilität und einem hohen Lebensstandard – all diese Elemente tragen letztlich zur Entwicklung der Nationenmarke und zum weltweit guten Ruf bei.

Weitere Informationen über die Schweiz als Geschäftsstandort finden Sie in unserem Handbuch für Investoren.

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program