Aktuell

SERV-Produkte zur Risikominimierung im Exportgeschäft

Die SERV ermöglicht mit ihren Produkten einen lückenlosen Versicherungsschutz über den gesamten Zeitraum eines Exportgeschäfts. Hier die wichtigsten im Überblick.

SERV-Produkte zur Risikominimierung im Exportgeschäft

Die Schweizerische Exportrisikoversicherung SERV bietet lückenlosen Versicherungsschutz über den ganzen Zeitraum eines Exportgeschäfts. Die bedeutendsten Versicherungen und Garantien der SERV finden Sie hier im Überblick.
Image removed.

Lieferantenkreditversicherung
Mit einer Lieferantenkreditversicherung sichert ein Schweizer Exporteur eine Forderung aus einem Exportgeschäft mit einem ausländischen Käufer ab.
Ein Beispiel aus der Praxis.

Fabrikationsrisikoversicherung
Mit einer Fabrikationsrisikoversicherung versichert ein Schweizer Exporteur seine Selbstkosten in der Produktionsphase.

Bondgarantie
Die Bondgarantie der SERV ist eine Ausfalldeckung für das Garantie stellende Finanzinstitut. Sie dient als Sicherheit für den Fall, dass der Exporteur bei Inanspruchnahme der Garantie seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt.

Käuferkreditversicherung
Mit einer Käuferkreditversicherung kann ein Finanzinstitut bei der Finanzierung eines Exportgeschäfts die Rückzahlungsansprüche gegenüber dem ausländischen Kreditnehmer absichern.

Fabrikationskreditversicherung
Mit der Fabrikationskreditversicherung versichert die SERV Rückzahlungsansprüche eines Finanzinstituts aus einem Fabrikationskredit für ein bei der SERV versichertes Exportgeschäft.

Weitere SERV-Produkte
Weitere Angebote der SERV zur Risikominimierung im Exportgeschäft finden Sie auf der SERV-Webseite http://www.serv-ch.com/produkte/produkte-export/ beschrieben.

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program