ICH INTERESSIERE MICH
FÜR
Aktuell

Solarflugzeug «made in Lucerne»

Aurora Swiss Aerospace hat ihren neuen Sitz in Luzern eingeweiht. Hier werden Teile einer neuen Drohne entwickelt.

Aurora Swiss Aerospace ist an der Entwicklung eines unbemannten Solarflugzeugs. (Symbolbild)

Seit kurzem hat Aurora Swiss Aerospace ihren Sitz in Luzern. Die Firma ist eine Tochtergesellschaft der Aurora Flight Sciences mit Sitz im US-Bundesstaat Virginia. Ihr Geschäft ist die Entwicklung von unbemannten Flugzeugen, gemeinhin Drohnen genannt. Aurora beschäftigt sich nun jedoch mit einem Projekt, von dem noch nicht viel bekannt ist: Das Unternehmen will bis Ende 2017 ein unbemanntes Solarflugzeug in den USA auf den Markt bringen. Der Name des Kunden darf noch nicht verraten werden.

Wer in der Schweiz Solarflugzeug sagt, denkt an Solar Impulse von Bertrand Piccard. Tatsächlich hat Aurora einige Ingenieure von Solar Impulse abgeworben, um die eigene Entwicklung voranzutreiben. Solar Impulse wird aber kein direkter Mitbewerber. Das Aurora- Solarflugzeug wird unbemannt sein.

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program