ICH INTERESSIERE MICH
FÜR
Aktuell

Starmind - ein Schweizer Beitrag zur Industrie 4.0

Starmind versteht sich als einen Teil der digitalen Transformation. Sie entwickelten eine Art selbstlernendes Hirn für Firmen, das unmittelbaren Zugang zu Wissen bietet.

Starmind - ein Schweizer Beitrag zur Industrie 4.0

Das Aussenwirtschaftsforum am 21. April 2016 in der Messe Zürich, an dem Sie auftreten, steht unter dem Titel «Industrie 4.0 – Ist Ihr Geschäftsmodell zukunftstauglich?». Wie überlebenswichtig ist die vierte industrielle Revolution denn für Ihr Unternehmen?

Wir verstehen uns als einer der Treiber und Gestalter der vierten industriellen Revolution. Beschleunigung, Digitalisierung, Automatisierung und der Einzug von künstlicher Intelligenz werden zu Arbeitsplatzverlusten und Umbrüchen von ganzen Industrien führen. Unsere Technologie hilft Firmen, aus der industriellen Revolution als Gewinner hervorzugehen.

Mit welchen Massnahmen machen Sie Ihren Betrieb für Industrie 4.0 fit?

Die Nähe zum Silicon Valley, der Zugang zu Top-Talenten weltweit sowie der Einsatz modernster Technologien sind das Fundament unseres Unternehmens. Wir sehen uns als ein Teil der vierten industriellen Revolution und gestalten diese aktiv mit.

Stichwort Wettbewerbsfähigkeit: Wie können auch exportorientierte Schweizer KMU von den neusten Automatisierungstrends wie Internet der Dinge profitieren?

Die Schweiz als Hochpreisland tut gut daran, in Automatisierung, Robotik und künstliche Intelligenz zu investieren. So haben wir eine Chance, Produkte qualitativ hochwertig wie auch konkurrenzfähig zu halten und so Billiglohnländern einen Schritt voraus zu sein.

Wie bewerten Sie aus Sicht Ihrer Firma den Exportjahrgang 2015, der ganz im Zeichen des Frankenschocks stand?

Unsere Kunden sind bereit, einen Aufpreis für Schweizer Know-how, Qualität und Innovation zu zahlen, sodass wir den Frankenschock etwas abfedern konnten.

Was erwarten Sie aus Sicht Ihrer Firma für den noch jungen, aber sicher wieder anspruchsvollen Exportjahrgang 2016?

Wir erwarten ein weiter steigendes Interesse an unserer Technologie, an Schweizer Know-how und an unserer Innovationskraft. Die Schweiz ist prädestiniert dafür, die vierte industrielle Revolution aktiv mitzugestalten und mit innovativen Produkten neue Märkte zu erschliessen.

Dieses Interview ist am 23.03.2016 in der Handelszeitung erschienen.

Kommen Sie zu unserem Aussenwirtschaftsforum am 21.April 2016 und diskutieren Sie mit Pascal Kaufmann über die digitale Transformation.

 

Mehr Informationen zum Thema finden Sie in unserem Dossier.

Mehr Informationen über Starmind finden Sie in unserer Success Story.

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program