Aktuell

WEF 2015 mit illustrer Gästeliste

Heute beginnt beginnt das World Economic Forum in Davos. Zur 45. Ausgabe wird eine rekordverdächtige und hochkarätige Gästeschar erwartet.

 

Nebst 1’500 Wirtschaftsführern aus über 100 Ländern werden über 40 Staatsoberhäupter anwesend sein. Zusätzlich erhielten 14 Nobelpreisträger und rund 800 Persönlichkeiten aus Politik oder Wirtschaft eine Einladung.

Die illustre Gästeliste unterstreicht die Wichtigkeit des WEF und setzt ein Zeichen für die kosmopolitische Schweiz. Das World Economic Forum ist nur eine von vielen internationalen Nichtregierungsorganisationen mit Sitz in der Schweiz. Auf der Liste finden sich Namen wie EFTA, WTO, ISO, CERN, IFRC, UNHCR oder WWF. Einen Überblick zu allen in der Schweiz ansässigen NGOs finden Sie in unserem Handbuch für Investoren.

Links

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program