Aktuell

„Wir haben einen Entwicklungsvorsprung“

Die St.Galler IT-Firma Advertima hat eine auf künstlicher Intelligenz basierende Software entwickelt, welche die Umgebung von Menschen wahrnehmen und analysieren kann. Geschäftsführer Iman Nahvi erläutert in einem Interview die grossen Wachstumsmöglichkeiten.

künstliche Intelligenz (Symbolbild)
Advertima hat eine auf künstlicher Intelligenz basierende Software entwickelt, welche die Umgebung von Menschen wahrnehmen und analysieren kann. (Bild: Advertima)

Nahvi sieht Advertima in einem Markt, der ein Potenzial von „einem zweistelligen Milliardenbetrag“ hat, wie er in einem Interview mit „Wirtschaft regional“ erklärt. „Wir verdienen zunächst damit Geld, dass wir das kollektive Verhalten von Menschen in der physischen Welt erkennen können. Zu unseren Kunden zählen grosse Banken und Retailer in der Schweiz. Sie wollen ihren Kunden ein gutes Gefühl vermitteln, damit sie sich wohlfühlen etwa, weil passende Musik abgespielt wird“, erläutert er die Funktionsweise der Software. Diese untersucht dazu Gestik oder Mimik und kann auch das Geschlecht oder das Alter erkennen.

Entwicklungspotenzial bietet dem Unternehmen aus der St.GallenBodenseeArea nicht nur der Markt, sondern auch die Technologie. Man komme irgendwann an einen Punkt, „an dem unsere künstliche Intelligenz bessere Entscheidungen treffen kann als der Mensch, wenn es darum geht, andere glücklich zu machen. Mit dem heutigen Tempo rechnen wir damit, dass wir dies in den nächsten vier bis fünf Jahren erreichen werden.“

Advertima hat im Juni eine Finanzierungsrunde über 4,8 Millionen Franken erfolgreich abgeschlossen. Damit soll nun die Internationalisierung vorangebracht werden. Aktuell verfügt das Unternehmen über 40 Mitarbeitende, vor zwei Jahren waren es noch zwei. Bis 2019 rechnet Nahvi mit einer Verdoppelung. Konkurrenz durch grössere Softwarefirmen sieht er dabei nicht: „Wenn uns eine Firma kopieren will, dann muss sie erst einmal alle Erkenntnisse sammeln, die wir über Jahre hinweg nun gewonnen haben. Wir haben einen Entwicklungsvorsprung auch im Hinblick auf unsere Kunden, weil wir den Markt verstehen. Das Konzept lässt sich daher nicht so einfach kopieren.“

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program