Aktuell

Xapo erklärt die Vorzüge der Schweiz

Der Dienstleister Xapo, der für Kunden die digitale Währung Bitcoins aufbewahrt, hat sich für einen Umzug in der Schweiz entschieden. Der Datenschutz ist nur einer der Gründe für den Standort.

Xapo erklärt die Vorzüge der Schweiz

Xapo, das aus dem kalifornischen Palo Alto nach Zürich umgezogen ist, verweist in einer Erklärung darauf, dass private wie auch geschäftliche Daten in der Schweiz schon seit langer Zeit geschützt werden. Insgesamt führt Xapo in seiner Erklärung "Why Switzerland?" zehn Gründe für den Standort Schweiz an. Die Neutralität und die auf das Jahr 1291 zurückgehende Demokratie gehören ebenfalls dazu.

Für Xapo sind aber auch die innere Stabilität des Landes und die Unabhängigkeit wichtige Aspekte. Die Tatsache, dass die Schweiz sich von äusseren Einflüssen freigemacht habe, werde auch dadurch belegt, dass die Schweizer Garden den Schutz des Papstes übernommen haben. Der Schutz der eigenen Grenzen und auch die Hingabe für den Frieden sind für Xapo weitere Gründe, sich zur Schweiz zu bekennen.

Für das Unternehmen ist zudem das wirtschaftsfreundliche Umfeld wichtig. Zahllose europäische und internationale Firmen seien in der Schweiz mit ihren Firmenzentralen vertreten. Die moderne Ausrichtung des Landes und der Umweltschutz runden die von Xapo aufgeführten Standortvorteile der Schweiz ab.

Read more
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program