Global Opportunities

Toronto – das am schnellsten wachsende Technologiezentrum Nordamerikas

Konkurrenz für das Silicon Valley: Kanada hat Erfolgsgeschichten zu erzählen, die allemal mit dem südlichen Nachbarn mithalten können. Der Technologiesektor in Kanada und insbesondere in Toronto boomt. Erfahren Sie hier mehr über die Möglichkeiten für Schweizer Unternehmen.  

Kanada

Toronto – das am schnellsten wachsende Technologiezentrum Nordamerikas

Toronto ist die Heimat von Technologieriesen wie Microsoft, Google, Facebook, IBM, Cisco, Twitter und Amazon. Viele Unternehmen werden von der Stadt angezogen, weil sie über einen grossen Pool an verfügbaren Talenten im Technologiebereich und ein grosses Technologieökosystem verfügt, das schneller wächst als irgendwo sonst in Nordamerika. Die Stadt beheimatet nun das drittgrösste und das am schnellsten wachsende Technologiezentrum Nordamerikas. Nach Angabe von CBRE (Coldwell Banker Richard Ellis) wurden in der Stadt zwischen 2012 und 2017 82’100 neue Arbeitsplätze im Technologiebereich geschaffen. Dies ist auch dem technologiefreundlichen Einwanderungssystem zu verdanken, da nicht alle hochspezialisierten Talente vor Ort beschafft werden können. Toronto verfügt über ein vielversprechendes Technologieökosystem mit hoher Reputation in den Bereich KI, Fintech, Cleantech und Medizintechnik.

Die führende Rolle Torontos im Technologiebereich wird durch die folgenden Fakten und Zahlen veranschaulicht:

  • beheimatet den drittgrössten Technologiesektor in Nordamerika
  • verfügt über mehr als 18’000 Technologieunternehmen
  • über 400’000 Mitarbeitende sind in der Technologieindustrie beschäftigt
  • beheimatet MaRS, Nordamerikas grösstes urbanes Innovationszentrum

Collision – Enercare Centre, Toronto, 22. bis 25. Juni 2020

Unter Berücksichtigung all dieser Fakten ist es nicht überraschend, dass die Organisatoren der berühmten Technologiekonferenz Collision beschlossen haben, diese ab 2019 für drei Jahre von New Orleans nach Toronto zu verlegen. Diese Entscheidung wurde auch dank der bemerkenswerten Unterstützung durch verschiedene Regierungsebenen in Kanada getroffen.

Collision (nur in EN) ist die am schnellsten wachsende Technologiekonferenz in Nordamerika. Für 2020 erwarten die Organisatoren:

  • über 30’000 Teilnehmer
  • über 1’300 Start-ups
  • 1’300 Medienvertreter
  • über 900 Vortragende
  • 1’100 Investoren
  • über 100 Handelsdelegationen

Die Collision-Konferenz ist in 18 Schwerpunkte aufgeteilt: AutoTech, binate.io, ContentMakers, CorporateInnovationSummit, FullSTK, FutureSocieties, growthsummit, healthConf., MoneyConf, PandaConf, planet:tech, Q&A, SaaS Monster, SportsTrade, StartupUniversity, TalkRobot, Venture und nightSummit.

Im vergangenen Jahr nahmen zahlreiche berühmte Vortragende und Visionäre an der Veranstaltung teil: so zum Beispiel Adi Tatarko, Mitbegründer & CEO von Houzz, Timbaland, Produzent & Künstler bei der Mosley Music Group, oder Tobias Lütke, CEO von Shopify, um nur einige zu nennen.

Aus diesem Grund sollten Sie teilnehmen:

  • Werben Sie bei potenziellen Kunden, Investoren und Partnern für Ihr Unternehmen: Über 30’000 Teilnehmer der Collision-Konferenz sind daran interessiert, innovative Technologie kennenzulernen. 2019 waren über 65 % der Teilnehmer Gründer, leitende Angestellte oder Personen auf VP- oder Direktionsebene. Sie können also sicher sein, dass Sie mit Entscheidungsträgern sprechen.
  • Überprüfen Sie Ihre Geschäftsstrategie: Die Veranstaltung bietet eine grossartige Gelegenheit, von Innovatoren im Technologiebereich zu lernen, ganz gleich, ob es sich um global führende Technologiespezialisten oder Start-ups mit hohem Potenzial handelt. Zudem können Sie Ihre Angebote mit dem vergleichen, was bereits auf dem Markt ist, und Recherchen anstellen.
  • Vernetzen Sie sich mit führenden Spezialisten in der Technikbranche und erfahren Sie mehr über das kanadische und das nordamerikanische Technologieökosystem: Die Veranstaltung ist eine ideale Plattform für den Austausch von Ideen mit anderen Akteuren in Ihrem Bereich und bietet zudem die Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu erweitern.

Wenn Sie in den Bereichen Werbung, Unternehmenssoftware-Lösungen, Fintech, KI & Machine Learning, eCommerce und Einzelhandel oder Recht & Beratung oder in der Unterhaltungs- und Medienbranche tätig sind, sollte diese Veranstaltung ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen.

Nach Kanada exportieren

Wenn Sie daran interessiert sind, an der Konferenz Collision teilzunehmen, nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf. Wir befinden uns gegenwärtig in der Planungsphase für einen Schweizer Messeauftritt und würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören. Collision ist eine der grössten Technologiekonferenzen der Welt, es ist daher nicht einfach, sich alleine zurechtzufinden. Wir werden Sie vor, während und nach der Messe unterstützen, um sicherzustellen, dass Sie das Beste für sich herausholen können. Setzten Sie sich heute noch mit unserer Beraterin Annina Bosshard in Verbindung!

Kontakt

Links

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program