Medienmitteilungen

Karin Taheny neue Chief Digital + Technology Officer bei S-GE

Per 1. Juli tritt Karin Taheny als Chief Digital + Technology Officer in die Geschäftsleitung von Switzerland Global Enterprise (S-GE) ein. Die Organisation stärkt mit der ehemaligen S-GE Verwaltungsrätin das Thema Digitalisierung auf Geschäftsleitungsstufe. 

Karin Taheny

Karin Taheny war von 2018 bis 2022 Verwaltungsrätin von S-GE. In ihrer neuen Rolle als Chief Digital + Technology Officer wird sie die digitale Transformation in der Exportförderung und Standortpromotion neu auch auf operativer Stufe massgeblich vorantreiben. «Wir wollen den rasanten Entwicklungen im digitalen Bereich Rechnung tragen und haben uns entschlossen, alle Aktivitäten rund um dieses Thema im neuen Bereich «Digital + Technology» zusammenzuführen», sagt Simone Wyss Fedele, CEO von S-GE. «Wir sind überzeugt, dass Karin Taheny mit ihrer Führungspersönlichkeit und Expertise im digitalen und internationalen Geschäft sowie ihrer globalen Berufserfahrung die ideale Besetzung für diese Position ist, und freuen uns, sie bei uns in der Geschäftsleitung begrüssen zu dürfen.»


Nach ihrem Masterstudium Business Administration an der Universität Zürich und Limerick (Irland) arbeitete Karin Taheny in verschiedenen Unternehmen weltweit, um Kunden in der Umsetzung von digitalen Strategien zu unterstützen. Unter anderem war sie für Google in San Francisco tätig. Seit 2015 führte sie bei der DEPT® Schweiz (ehemals Yourposition AG und Hinderling Volkart AG) in Zürich den Bereich Operations und Finance und war Mitglied der Geschäftsleitung.
 

Links

Teilen

Official program