Mitglied des Monats

Mitglied des Monats Juni 2016 – Vetropack Holding AG

Glas ist beständig, undurchlässig, hygienisch, formbar, ästhetisch und natürlich. Deshalb bleibt es als Verpackungsmaterial unschlagbar – für Getränke und Lebensmittel. Vetropack formt Glas seit über 100 Jahren mit Leidenschaft. Tag für Tag, rund um die Uhr.

Mitglied des Monats Juni 2016 – Vetropack Holding AG

Glasverpackungen für höchste Ansprüche

Vetropack zählt zu den führenden Verpackungsglasherstellern in Europa. Mit Glasverpackungen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie sowie einem umfangreichen Servicepaket liefert Vetropack Standard-Glasbehälter und individuelle Spezialanfertigungen für höchste Ansprüche. Gemeinsam mit den Kunden entwickelt das Unternehmen in einem sorgfältigen Prozess Glasverpackungen, die die Produktidee und Marketingstrategie visuell unterstützen und den Ansprüchen des Handels und der Konsumenten maximal gerecht werden. Die Dienstleistungen reichen vom erstklassigen Verpackungsdesign über die hochwertige Produktion und termingerechte Versorgung bis hin zu Beratung und Support im Bereich Verpackungsanalyse, Abfüll-, Konditionierungs- und Verschliesstechnik, Glasveredlung und Etikettierung.

Das umfassende Leistungsangebot begründet die führende Stellung und starke Marktposition der Vetropack-Gruppe, die Glaswerke in der Schweiz, Österreich, Tschechien, Slowakei, Kroatien, Ukraine und seit 2015 auch in Italien besitzt. Als Teil der Unternehmensstrategie fokussiert das Unternehmen auf die zusammenhängenden Wirtschaftsräume in West- und Osteuropa. Die Gruppe beschäftigt über 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In den 8 Glaswerken steht mit insgesamt 18 Schmelzwannen eine Produktionskapazität von über 4000 Tagestonnen Verpackungsglas zur Verfügung. Sämtliche Werke sind nach ISO 9001 zertifiziert. Die Glaswerke in Österreich, Tschechien, der Slowakei, Kroatien und der Ukraine verfügen zudem über das FSSC-22000-Zertifikat.

Verantwortung für die Umwelt

Vetropack bekennt sich zum Werkstoff-Kreislauf. An allen Standorten werden allein oder mit Zweckverbänden Sammelorganisationen betrieben, mit denen Altglas den eigenen Glashütten zur Wiederverwertung zugeführt wird. Der bewusste Umgang mit Rohstoffen ist ein wesentlicher Baustein der ökologischen Nachhaltigkeit. Zudem wird durch den Einsatz von Glasscherben Schmelzenergie eingespart: Pro 10 Prozent Altglas werden 3 Prozent Energie und 7 Prozent CO2-Emissionen eingespart.

Vetropack Holding AG
Schützenmattstrasse 48
CH-8180 Bülach
Tel. +41 (0) 44 863 31 31
www.vetropack.com

Bildgalerie

Links

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program