Mitglied des Monats

Mitglied des Monats Dezember 2018 - KELLER AG für Druckmesstechnik

Das unabhängige Schweizer Familienunternehmen KELLER AG für Druckmesstechnik gehört zu den weltweit führenden Herstellern von isolierten Druckaufnehmern und -transmittern. Die grösste Stärke des Sensorentwicklers liegt in der technologischen Expertise und dem breiten Know-how aus konkreten Anwendungsfällen unterschiedlichster Branchen.

KELLER AG für Druckmesstechnik

Der Erfinder der integrierten Siliziummesszelle Hannes W. Keller gründete 1974 die Firma KELLER AG für Druckmesstechnik, um das neue Druckmessverfahren in der praktischen Anwendung zu etablieren. Inzwischen hat sein Sohn Tobias Keller die Leitung übernommen. Er setzt weiterhin komplett auf die piezoresistive Technologie und das mit Erfolg: Die Firma vertreibt ihre Sensoren weltweit und beschäftigt heute mehr als 450 Angestellte. Der Grossteil davon arbeitet am Hauptsitz in Winterthur, wo alle Produkte geplant, entwickelt und produziert werden.

Vielseitig einsetzbar

Es gibt kaum eine Anwendung oder Branche, in der die hochgenauen KELLER-Drucksensoren nicht eingesetzt werden: OEM-Messzellen sind in unzähligen Geräten und Anlagen verbaut – von Kaffeemaschinen und Klimaanlagen über Motorenprüfstände oder Tauchcomputer bis hin zu Analysegeräten für Medizin und Wissenschaft. Transmitter und Manometer überwachen den Druck in hydraulischen Systemen oder Gaspipelines. Pegelsonden messen den Grundwasserpegel, die Füllstände von Tanks oder warnen vor Hochwasser. Autonome Datenlogger zeichnen Druck- und Temperaturverläufe auf und Fernübertragungseinheiten senden die Daten weiter, damit sie umgehend ausgewertet werden können.

Ein verlässlicher Partner

KELLER ist bekannt für Schweizer Qualität und Präzision sowie für die individuelle Beratung jedes Kunden. Die 45-jährige Erfahrung aus zahlreichen Projekten mit den unterschiedlichsten Anforderungen hilft alle relevanten Einflüsse auf die Druckmessung zu berücksichtigen und mögliche Probleme schon in der Planungsphase zu erkennen. Daraus resultiert eine kompetente Kundenberatung, um gemeinsam die ideale Lösung für die jeweilige Anwendung zu finden. Sei es ein bewährtes Standardprodukt, eine kundenspezifische Abwandlung oder sogar eine komplette Neuentwicklung in Sonderbauform.

Neue Horizonte

Die Vorzüge einer ehrlichen Partnerschaft wissen Kleinunternehmen und Startups genauso zu schätzen wie namhafte Hersteller und weltweit angesehene Institutionen. Die Entwicklungen aus Winterthur setzen deshalb nicht nur selbst immer wieder neue Massstäbe, sie tragen auch ihren Teil dazu bei, wenn die Menschheit in neue Sphären vorstösst. Egal ob bei der Erforschung der kleinsten Teilchen, neuer Energiequellen und Materialien, der Tiefen unserer Ozeane oder der Erkundung des Weltraums: Verlässliche und präzise Messdaten bilden die Grundlage für viele Errungenschaften der Moderne. Dasselbe gilt auch für die Digitalisierung: Industrie 4.0 und das Internet der Dinge sind nur mit Sensordaten möglich. Ohne sie ist auch das intelligenteste Netzwerk blind. KELLER bietet für solche Anwendungen optimierte Drucksensoren mit niedrigem Energieverbrauch und drahtlosen Schnittstellen wie Bluetooth, RFID oder LoRa an. In Kombination mit der KOLIBRI Cloud, die Kunden kostenlos verwenden oder auch problemlos in ihre eigene Softwarelösung einbetten können, sind die KELLER Produkte bestens gerüstet für die Zukunft.

www.keller-druck.com
www.kellerh2o.com
kolibricloud.com

Links

Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program