Success stories

Align Technology: Europasitz und Technologiezentrum in Rotkreuz

Align Technology ist ein führender Hersteller zahnmedizinischer Produkte mit Sitz in Kalifornien und mehr als 17’000 Mitarbeitenden weltweit. Als Vorreiter des Wandels in der Dentalindustrie liefert Align Technology immer wieder Innovationen und neue und bessere Lösungen für Zahnärzte und ihre Patienten. Unser Swiss Business Hub in London konnte die Schweiz erfolgreich als führenden Innovations- und Technologiehub positionieren und den Kunden für den Standort Schweiz gewinnen. Mit dem Ziel, das Geschäft weiter auszubauen und die Produktentwicklung voranzutreiben, hat das Unternehmen nun seinen regionalen Hauptsitz von Amsterdam nach Rotkreuz verlegt. Die neue Firmenzentrale mit mehr als 150 Mitarbeitenden hat im Januar 2020 den Betrieb aufgenommen und dient unter anderem als F&E-Zentrum.

Zahnarzt und Patient mit Aligner
Align Technology produziert heute täglich mehr als 500’000 massangefertigte Aligner.

Align Technology ist ein weltweit tätiges Medizintechnikunternehmen, das Invisalign, das fortschrittlichste Aligner-System der Welt, sowie iTero-Intraoral-Scanner entwickelt, herstellt und vermarktet, und darüber hinaus Dienstleistungen für Orthodontie und restaurative Zahnmedizin anbietet. Die von Align entwickelte Kombination aus digitaler Behandlungsplanung und Massenanpassung von Alignern hat die kieferorthopädische Industrie revolutioniert. Seit dem Start seines Geschäfts in der EMEA-Region im Jahr 2001 hat das Unternehmen seine Tätigkeit beträchtlich ausgeweitet, eine Reihe neuer Märkte erschlossen und die erfolgreiche Behandlung von über 1,5 Millionen Patienten in der gesamten EMEA-Region ermöglicht. Heute werden jeden Tag mehr als 500’000 massangefertigte Aligner produziert.

Durch den Umzug haben wir die Möglichkeit, Align Technology noch bekannter zu machen und Invisalign- und iTero-Praxen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in der gesamten Region effektiver zu unterstützen.

Europa-Hauptsitz mit mehr als 150 Mitarbeitenden
Align Technology hat seinen regionalen Hauptsitz nun von Amsterdam nach Rotkreuz im Kanton Zug verlegt, wo dieser im Januar 2020 die Arbeit aufnahm. «Wir freuen uns, dass unser neuer EMEA-Hauptsitz hier in Risch-Rotkreuz im schönen Kanton Zug nun erfolgreich an den Start gegangen ist. Durch den Umzug haben wir die Möglichkeit, Align Technology noch bekannter zu machen und Invisalign- und iTero-Praxen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in der gesamten Region effektiver zu unterstützen», kommentiert Markus Sebastian, Senior Vice President & Managing Director EMEA von Align Technology.

Das Ziel, die bestehende Präsenz weiter auszubauen und 38 Märkte vom EMEA-Hauptsitz aus erfolgreich zu unterstützen, sowie die Verfügbarkeit hochspezialisierter Fachkräfte sind nur zwei der vielen Gründe, warum Align die Schweiz als neuen Standort gewählt hat. In den neuen Räumlichkeiten, die sich über zwei Etagen erstrecken, arbeiten über 150 Mitarbeitende. Sie haben verschiedene kaufmännische Rollen und Funktionen inne, die den Betrieb in der gesamten EMEA-Region unterstützen, zum Beispiel in den Bereichen Finanzen, Personalwesen, klinische Ausbildung und Marketing.

Innovationszentrum in der Schweiz
Darüber hinaus dient der Standort Rotkreuz als F&E- und Innovationszentrum unter der Leitung von Zelko Relic, dem Chief Technology Officer von Align. Das F&E-Zentrum ist Teil eines grösseren, globalen Forschungs- und Entwicklungsteams. Das Zentrum verfolgt das Ziel, die bestehenden Beziehungen zu in der Schweiz ansässigen Institutionen, zahnärztlichen Vereinigungen und Kliniken auszubauen und die Zusammenarbeit mit führenden Forschungs- und Technologieinstitutionen, wie etwa der Universität Zürich oder der ETH Zürich, zu vertiefen.

Wir sind dankbar für die fortwährende Unterstützung durch Switzerland Global Enterprise und den Kanton Zug, die uns helfen, eine stärkere Präsenz und Kooperation hier in der Schweiz aufzubauen und zugleich die Orthodontie zu revolutionieren.

Align investiert durchschnittlich mehr als 100 Millionen Dollar pro Jahr in seine technischen Innovationen und digitalen Lösungen. «Innovation ist Teil unserer DNA und ein wichtiger Aspekt unseres langfristigen Versprechens an unsere Kunden und Patienten. Wir sind dankbar für die fortwährende Unterstützung durch Switzerland Global Enterprise und den Kanton Zug, die uns helfen, eine stärkere Präsenz und Kooperation hier in der Schweiz aufzubauen und zugleich die Orthodontie zu revolutionieren», so Relic.

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch für Investoren enthält wertvolle ­Informationen über neue Technologien und Produktions­kosten, Steuern und Finanzierungsformen, sowie ­Rechtsangelegenheiten und die Infrastruktur in der Schweiz. Blättern Sie online im Handbuch oder laden Sie sich einzelne Kapitel herunter.

Links

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program