Success stories

Geschäftsräume für KMU in China

Die Wandfluh AG Frutigen baute eigene Produktions- und Büroräume in Shanghai. Einen Teil der Fläche vermietet sie an Schweizer Firmen weiter.

Geschäftsräume für KMU in China

Schweizer Hydraulik-Unternehmen etabliert sich im chinesischen Markt
Bodenständig, qualitätsbewusst, weitblickend, innovativ: Die Wandfluh AG in Frutigen vereint alle Werte, die ein Schweizer KMU international erfolgreich machen. 1946 von Ruedi Wandfluh gegründet, wurde unter der Führung seiner Witwe Gertrud aus der mechanischen Werkstätte ein Entwicklungs- und Produktionsbetrieb für Hydraulikventile. Diese werden heute für verschiedenste Anwendungen eingesetzt: in der Werkzeugmaschinen- oder Mobilindustrie, in der Öl- und Gasbranche, im Marine- oder Energiesektor. «Unsere qualitativ hochstehenden Produkte braucht es überall dort, wo Kraft benötigt wird, um etwas zu bewegen», sagt Hansruedi Wandfluh. Der Sohn des Firmengründers und alt Nationalrat hat das Unternehmen 1983 übernommen und zu einem international tätigen Unternehmen mit über 400 Mitarbeitenden und einem weltweiten Vertriebsnetz – mit Tochterfirmen in den USA, in Frankreich, Deutschland, Grossbritannien und China – weiterentwickelt. Produziert wird im Berner Oberland – und nun auch in Shanghai.

Präsent sein, konkurrenzfähig bleiben, Qualität beibehalten

«Angesichts der schwierigen Währungssituation haben wir uns 2011 entschieden, in China zu produzieren», so der CEO. Dies, «um nahe bei den Kunden und weiterhin konkurrenzfähig» zu sein. Die anspruchsvollen Teile werden nach wie vor in der Schweiz produziert. «In China stellen wir einfache Schieberventile her, die hauptsächlich für den chinesischen Markt bestimmt sind», so Wandfluh. Sein Anspruch: «Swiss Quality made in China.»

Im Sommer 2015 sind die drei Gebäude mit total 10 000 Quadratmetern Produktions- und Bürofläche und einem Personalrestaurant bezugsbereit. Auch wenn die Produktionsabteilung der Wandfluh AG schnell wachsen wird: Im Gebäudekomplex hat es für weitere Firmen Platz. Der Unternehmer führt aus: «Wir wollen einen Teil unserer Räumlichkeiten an andere Schweizer KMU vermieten.» Dabei liessen sich Synergien nutzen, und insbesondere Firmen, die neu nach China kommen, können vom Know-how und dem Netzwerk der Wandfluh AG profitieren.

Angesichts der schwierigen Währungs-
situation haben wir uns 2011 entschieden,
auch in China zu produzieren.

Hansruedi Wandfluh, CEO und Verwaltungsratspräsident

Dokumente

Links

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program