Markteinblicke

Chile

Chile ist ein attraktiver Markt für Schweizer KMU und ideal als Pilotland und Ausgangspunkt für Lateinamerika geeignet. Im Vergleich zu anderen lateinamerikanischen Ländern bietet es politische und wirtschaftliche Stabilität, Rechtssicherheit sowie ein geschäftsfreundliches Umfeld. Die Beziehung zur Schweiz ist gut gefestigt, mit einem Freihandelsabkommen (EFTA), einem Doppelbesteuerungsabkommen und einem Investitionsschutzvertrag. Dies hat bereits mehr als 200 Schweizer Unternehmen angelockt und über 30’000 Arbeitsplätze geschaffen. Insbesondere Cleantech-Unternehmen und innovative KMU aus anderen Sektoren wie Life Sciences finden in Chile hervorragende Möglichkeiten vor, zusammen mit einer guten Infrastruktur, die eine Expansion ihres Geschäfts unterstützen kann.

Markteinblicke Chile

Der Andenstaat ist das einzige OECD-Mitglied Südamerikas sowie eines der am weitesten entwickelten Länder in Lateinamerika und führt zahlreiche regionale Rankings wie den Competitiveness Index des WEF an. Im Vergleich zu seinen Nachbarn ist er für seine politische Stabilität, Rechtssicherheit und Geschäftsfreundlichkeit bekannt. Chile ist im internationalen Handel gut vernetzt und hat mehr Freihandelsabkommen geschlossen als jedes andere Land in der Welt. Es ist ausserdem Mitglied in der Pazifik-Allianz mit Peru, Kolumbien und Mexiko, die die freie Bewegung von Waren, Menschen und Dienstleistungen fördert.

Chile ist ein globaler Akteur in den Bereichen Bergbau und Landwirtschaft und besitzt einen sehr gut entwickelten Infrastruktursektor. Mit der weltweit höchsten Sonneneinstrahlung verfügt das Land über ein enormes Potenzial für erneuerbare Energien und verfolgt einen ehrgeizigen Plan, um in diesem Bereich zu einem bedeutenden globalen Anbieter zu werden. Generell investiert Chile stark in Cleantech-Lösungen über alle Branchen hinweg. Regierungsagenturen wie CORFO und Invest Chile bieten Unterstützung und Finanzierung für diese innovativen Unternehmen.

Vertrauen ist in Chile ein entscheidender Faktor, daher sind persönliche Beziehungen für das Geschäftsleben sehr wichtig. Um einen ersten Kontakt herzustellen, empfiehlt es sich im Allgemeinen, von einem Bekannten vorgestellt zu werden. Aus diesem Grund erweitert der Trade Point Chile ständig sein lokales Netzwerk, um Schweizer KMU effektiv unterstützen zu können.

Beratungstermin buchen

Links

Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program