Indonesien

Länderinformationen Indonesien

Die 250 Millionen Einwohner Indonesiens sind für rund 40% der Wertschöpfung im ASEAN Raum verantwortlich. Das Marktpotential ist enorm. Die Regierung möchte vermehrt die protektionistischen Handelsbarrieren abbauen und das Land weiter dem Welthandel öffnen. 

S-GE hat zusammen mit der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich eine Rangliste zu den Top-Exportmärkten erstellt. Sie zeigt, welche Märkte für Schweizer KMU besonders attraktiv sind.
S-GE hat zusammen mit der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich eine Rangliste zu den Top-Exportmärkten erstellt. Sie zeigt, welche Märkte für Schweizer KMU besonders attraktiv sind.

Sie fördert ausserdem Infrastrukturmassnahmen, um mit verbesserten Anbindungen zu den einzelnen Inseln die Logistikkosten zu verringern. Mit 12 Reformpaketen sollen die heimische Industrie angekurbelt, der Export verarbeiteter Produkte gesteigert und mehr ausländische Direktinvestitionen angeworben werden.

Die indonesische Wirtschaft ist relativ stark konzentriert auf die Insel Java mit ihrer Mega-City Jakarta. Schweizer KMU sollten sich für Indonesien Zeit nehmen. Das Land ist nicht nebenbei als Absatzmarkt zu erschliessen. Ein vertrauensvoller Partner vor Ort, der sich mit den gesetzlichen Bestimmungen auskennt, ist hilfreich.

Exporte aus der Schweiz 2016

CHF

Importe in die Schweiz 2016

CHF

Links

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program