Japan

Länderinformationen Japan

Japan ist hoch industrialisiert und wartet mit einer starken Binnennachfrage auf. Oftmals setzen die Japaner eine neue Messlatte in punkto Qualität, Technologie und Kundenservice.

GE hat zusammen mit der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich eine Rangliste zu den Top-Exportmärkten erstellt. Sie zeigt, welche Märkte für Schweizer KMU besonders attraktiv sind.
GE hat zusammen mit der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich eine Rangliste zu den Top-Exportmärkten erstellt. Sie zeigt, welche Märkte für Schweizer KMU besonders attraktiv sind.

Im Fokus der Regierung stehen Themen wie die Überalterung der Gesellschaft, Tourismus, Steuersenkungen, Innovation oder Nachhaltigkeit (Cleantech). 

Japan ist strategisch wichtig und gilt in Asien als Trendsetter. Wer es in Japan schafft, wird auch in anderen asiatischen Ländern erfolgreich sein. Nicht zuletzt durch die japanischen Mutterkonzerne, welche vermehrt in anderen Ländern produzieren.  

Ein echter und wahrgenommener USP ist in Japan nicht ausreichend, ein starker Kundenservice, oft geleistet durch einen japanischen Vertriebspartner, ist zentral. Somit ist die Wahl des richtigen Partners ausschlaggebend für den Erfolg am Markt. Eine professionelle Marktanalyse mit einer detaillierten Partnersuche ist daher unabdingbar.

Exporte aus der Schweiz 2016

CHF

Importe in die Schweiz 2016

CHF

Links

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program