Südkorea

Länderinformationen Südkorea

Im Bereich der Breitbandtechnologien ist Südkorea führend, gilt als Benchmark für andere Länder und steht mit Japan, Deutschland, China und den USA in der ersten Reihe der nächsten industriellen Revolution.

S-GE hat zusammen mit der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich eine Rangliste zu den Top-Exportmärkten erstellt. Sie zeigt, welche Märkte für Schweizer KMU besonders attraktiv sind.
S-GE hat zusammen mit der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich eine Rangliste zu den Top-Exportmärkten erstellt. Sie zeigt, welche Märkte für Schweizer KMU besonders attraktiv sind.

Südkorea wird aber auch oft vergessen, vernachlässigt und somit unterschätzt. Die geographische Lage zwischen den beiden wirtschaftlichen Schwergewichten Japan und China trägt sicherlich einiges dazu bei. Mit einer Bevölkerung von knapp 50 Million ist es relativ überschaubar und mit den starken Industrien Automobil, Maschinenbau, Elektronik und den EPCs (Engineering, Procurement and Construction; im Genauen: Detail-Planung und Kontrolle, Beschaffungswesen, Ausführung der Bau- und Montagearbeiten) strategisch wichtig.

Eine lokale Präsenz durch eine eigene Vertretung (derzeit gibt es etwas mehr als 100 Schweizer Firmen) oder einen gut gewählten Partner ist zentral für den wirtschaftlichen Erfolg in Korea,  aber eben auch in anderen Teilen der Welt. Viele koreanische Grosskonzerne  vergeben die Aufträge lokal, jedoch werden die Waren und Dienstleistungen in anderen Teilen der Welt abgerufen. 

Exporte aus der Schweiz 2016

CHF

Importe in die Schweiz 2016

CHF

Links

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program